Frage von Dilarasck, 63

Ich weine viel..?

Hey Leute... ich weine viel traurige und schwere Vergangenheit sehr traurig .. Naja ich will mich an besten töten ich will nicht mehr Leben ich ritze mich ich frag mich wie ich mich umbringen soll esse nicht mehr so viel habe schon 2 bis 3 klo abgenommen ich weiß nicht mehr weiter als ob mein Leben kein Sinn macht ich hab nur paar richtige Freunde 4 Mädels die richtig nett sind aber die wissen auch nicht das ich so traurig bin bitte hilft mir meine Mutter wen ich es ihr erzähle glaubt die mir eh nicht i mir bitte 😢😢😔😢😢😢😢😢😔😔😔😔😔😢😢😢😢😢😢

Antwort
von tobiase01, 42

Du brauchst unbedingt eine Person, der du das anvertrauen kannst. Darüber reden hilft. Und wenn du es keinen deiner Freunde sagen willst, dann halt die Nummer gegen Kummer. Die sind dafür da und es bleibt alles anonym.

Kommentar von Dilarasck ,

ich vertrau keinen :(

Antwort
von Virginia47, 20

Du hast schon mal den Vorteil, dass du Freunde hast. Das kann nicht jeder von sich behaupten. 

Nun liegt es an dir, wie du weitermachen willst. 

Willst du aus deiner Traurigkeit raus? Oder willst du weiter in Selbstmitleid zerfließen, weil du so eine traurige Vergangenheit hattest? 

Ich weiß ja nicht, wie alt du bist. Aber ich glaube, das kommt in erster Linie von deinem Liebeskummer, den du noch nicht verarbeitet hast. 

Arbeite daran. Vergiss den Typen. Und stalke ihn nicht. 

Beginne ein neues Leben. 

Kommentar von Dilarasck ,

ich hab kein liebes kummer bin 13

Antwort
von Mabur, 36

pff du solltest zu einem Arzt gehen... ruf mal bei ner Kummerhotline an kannst du googlen - die können dich bestimmt irgendwie vermitteln.

Und vergiss nicht du erelbst sowieso nur immer einen Moment - nämlich die Gegenwart - ist vielleicht nicht absolut tröstlich, aber du musst nur immer einen kleinen Moment erleben und danach bist du sowieso nicht mehr da.

Kommentar von Dilarasck ,

ich hab Angst ..

Kommentar von Mabur ,

Hmm ruf wirklich am besten an... hier über Internet und immer wieder die selben Fragen stellen, wird dich glaube ich mehr verzweifeln als alles andere... weil du vermutlich in deinem Kopf eine Spirale hast von immer wiederkehrenden Gedanken... und ich glaube Online ... naja wird dir nur schwer zu helfen sein.

Kommentar von Dilarasck ,

Warum schwer ist doch normal oder? :( ich bin erst 13

Kommentar von Mabur ,

Schau hier kann dir jemand liebe Worte sagen und dich irgendwie aufheitern und dann bist du vielleicht für ein paar Stunden wieder etwas besser gelaunt... aber das was du brauchst ist eigentlich nicht einmal Unterstützung sondern immer wieder und jemand dem du vertrauen kannst - sowas lernst du aber nur in dem du es erlebst. Wenn du bei einer Sorgenhotline anrufst ist das am Anfang schwer für dich... aber wenn du dort häufiger sprichst - lernst du mit etwas Glück mehr Vertrauen aufzubauen.

Kommentar von Dilarasck ,

ich kann nicht mehr ..

Kommentar von Mabur ,

Ruf mal hier an:
0800/1110111

Die helfen dir weiter ... du musst da nicht alleine durch... trau dich!

Kommentar von Dilarasck ,

was muss ich den sagen was sagen die zu mir?

Kommentar von Mabur ,

die werden dich fragen was du auf dem Herzen hast... und du sagst nur was du sagen willst und wenn es dir zu bunt wird legst du einfach auf.

Kommentar von Dilarasck ,

Okay

Kommentar von Dilarasck ,

nee ich kann das nicht

Kommentar von Mabur ,

Es wird dir nichts passieren nur Mut! ... du hattest geschrieben, dass du viel schwere Dinge geplant hast... dann wirst du das hier auch hinkriegen... ich weiß das ist schwer und du hast Angst... aber das geht sobald du erstmal redest... ist es nicht mehr so schlimm nur der anfang ist so schwer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community