Frage von AnnikayTonea, 20

Ich weine bei Hochzeitsliedern?

Hallo, immer wenn ich Hochzeitslieder höre, egal wie romantisch der Text ist, ist mir eher nach weinen als nach fröhlich sein zumute. Ähnlich gehts mir auch mit Motivationsmelodien. Weiß vielleicht jemand von euch woran das liegen könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tachyonbaby, 6

Nichts transportiert Emotionen so stark wie Musik. Deshalb legt Hollywood auch soviel Wert auf die Soundtracks der Filme. Schau mal eine stark emotionale Szene ohne Ton an und Du wirst feststellen, daß dich das Bild ohne Ton gar nicht anrührt.

Es scheint, daß etwas in Dir durch die Musik in Schwingung gerät und Dich deshalb die Musik samt Text so anrührt. Versuch das nächste Mal Dich selbst zu beobachten, was genau in Dir vorgeht. Dabei kann man eine Menge über sich selbst lernen. Vor allem kann man auch lernen, sich von seinen Emotionen zu distanzieren. Das kann in brisanten Situationen sehr hilfreich sein.

Antwort
von melisawkeye, 8

vielleicht liegts daran, dass du emotional bist?

Kommentar von AnnikayTonea ,

Das Problem ist, dass ich alle Hochzeitslieder, auch wenn sie fröhliche Melodien haben, einfach nur herzzerreisend traurig finde

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten