Frage von sharpei10, 24

Ich war vor kurzem in Spanien. Dort flogen eine Unmenge von Vögeln rum die wie Wellensittiche aussahen. . Woher kommen die und wie heißt die Papageienart?

Antwort
von diePest, 24

https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%B6nchssittich 

Das sind Mönchssittiche.. :)

Kommentar von sharpei10 ,

vielen Dank für die Antwort, aber....woher kommen die Sittiche, die sind doch in Südamerika beheimatet. Vor 10 Jahren habe ich keinen einzigen dort gesehen.

Kommentar von diePest ,

Hast Du mal den Wiki Link gelesen .. dort steht das sie auch in Spanien zu finden sind. Hier findest Du auch Infos: http://www.papageien.org/df/Df\_al16.htm#spanien

Antwort
von SiViHa72, 23

Das ist der Alexandersittich. Du siehst ihn massig in Barcelona an den Ramblas, auch in Köln..

Sie finden da so gute Bedingungen,d ass sich entflogene krummschnäbel vermehren und dort wild leben.


Frech und lustig auch- selbst die Tauben haben Muffe vor ihnen (ne, die tun nix, die haben nur was gegen Fremde in ihrem Revier)


Kommentar von SiViHa72 ,

Schau auch hier:


https://de.wikipedia.org/wiki/Alexandersittich


Ist bekannt, dass sie sich in geeigneten Ländern und Städten ausbreiten.

Kommentar von diePest ,

Ich denke das ist nicht richtig.. die Vögel auf dem Foto des User haben weiße Brustflecken .. diese sind bei den Mönchssittichen zu finden, aber nicht bei den Alexandersittichen.

Kommentar von sharpei10 ,

also wie Alexandersittiche sahen die nicht aus, außerdem , wo kommen die her?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community