Frage von Steffany88, 91

Ich war verliebt in einem arbeitskollegen?

Und er (28) auch in mich(21). 4 Monate lang. Wir haben per whatsapp geschrieben aber nie in echt geredet. Er suchte immer meine Nähe und wurde verlegen wenn ich dort War. Wir haben uns jeden Tag freundlich begrüßt. Wir haben uns privat nie getroffen. Ich habe ihn immer wieder indirekt drauf angesprochen per Chat. Dann schrieben wir ja nächste Woche treffen wir uns. Und so ging es weiter bis wir uns nie trafen nur bei der arbeit. Wir haben nur all 2-3 Wochen mal geschrieben. Und seit kurzem merkte ich er wurde anders. Ein anderer arbeitskolleg der wusste dass ich auf ihn stand hat immer wieder seine Name gerufen und gefragt ob er auf mich steht. Dann sagte er seit neuestem Nein. Jetzt sucht er das weite von mir und schaut mich praktisch nie an. Wir grüssen uns am morgen nur kurz.was ist los mit ihm? Oder warum verhalten sich Männer so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von free12345, 64

Er steht auf dich glaub mir aber es ist ihm unangenehm das er auf der Arbeit drauf angesprochen wird gehe mit ihm mal alleine drüber reden wo euch keiner hören tut dann wird er offen mit dir reden da bin ich mir sicher ;)!

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Männer, 24

Das was Du gerade erlebst, das ist keineswegs symptomatisch für das Verhalten von Männern. Warum es zwischen euch beiden zu einer spürbaren Abkühlung gekommen ist, das lässt sich aus dem Text deiner Fragestellung nicht entnehmen. Allerdings könnte auch das doch ziemlich dumme Verhalten des Arbeitskollegen mit dazu beitragen, das dieser Arbeitskollege in welchen du verliebt gewesen bist oder es auch noch immer bist, inzwischen auf Abstand geht. Sei es aber wie es sei, es wäre nun angebracht euch mal unter vier Augen über alles zu unterhalten.

Antwort
von Plattenspeeler, 30

Da kommt immer wieder das gleiche Problem: Schreiben könnt ihr, doch wie ist es mit zusammen reden?

Nur wenn ihr euch trefft und miteinander redet, könnt ihr herausfinden ob eure Chemie stimmt.

Die Ausrede: Keine Zeit! gilt nicht.

Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch, quatsch: ein wenig zeit zum reden.

Kommentar von Steffany88 ,

Ich habe Zeit aber er scheint so als ob er nicht hätte

Kommentar von Plattenspeeler ,

Egal wie du es machst, nur mach ihm klar, das es so nicht geht, Stelle ihn vor die Wahl: Alles oder nichts. Lass dich auf nichts anderes ein, du tuts dir sonst keinen Gefallen.

Antwort
von bingo00, 38

Trefft euch doch einfach mal privat auf einen Kaffee, oh man das kann doch nicht so schwer sein -_-

Kommentar von Steffany88 ,

Ja das wollte ich auch aber er tut so beschäftigt

Kommentar von bingo00 ,

Ist egal. Das ist normal bei uns. Stärkt unser Ego einen auf beschäftigt zutun auch wenn wir es nicht sind. Am besten du schreibst ihm einen günstigen Vorschlag (also am Besten Wochenende) mit Zeit und Ort, damit er nur noch ja sagen kann :)

Kommentar von bingo00 ,

Also per Whatsapp

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten