Frage von Pychopath, 169

Ich war noch nie verliebt und mag es nicht, wenn jemand in mich verliebt ist?

Hallo Ich hatte schon ein paar Beziehungen und ONS, aber das war nur wegen des Aussehens. Richtige Gefühle hatte ich nie für jemand anderen. Ich weiss, dass ich gut aussehe und liebe es, wenn mir Männer (auch Frauen) hinternach schauen. Ich ziehe mich auch sexy (nicht schlampig!) an. Ich weiss auch, dass viele auf mich stehen und geniesse es auch. Aber wehe es verliebt sich jemand in mich! Ich ekle mich vor dieser Person und finde ihn abstossend, egal wie diese Person auch aussehen oder sein mag. Vor ein halbes Jahr hat mir ein guter Bekannter seine Liebe gestanden. Er hat einen guten Charakter und sieht nicht schlecht aus. Doch ich habe einfach den Kontakt abgebrochen. Ich war so wütend auf ihm und konnte ihn nicht leiden. Ich weiss auch nicht wieso ich andere so verletze. Ich finde es unfähr, ich meine er kann ja auch nichts dafür, dass er Gefühle für mich hat. Wie jeder normaler Mensch wünsche auch ich mir eine tolle Beziehung und dass ich den richtigen treffe. Körperlich finde ich sowohl Mann wie Frau attraktiv (aber sie müssen gut aussehen). Wieso bin ich so? Und wie kann ich das ändern? Wie kann ich tiefe emotionale Gefühle zu anderen aufbauen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von krizzyyy, 48

Wie alt bist du ?

Kommentar von Pychopath ,

Ich bin 19.

Kommentar von krizzyyy ,

Aso ok, also grundsätzlich könnte es immernoch an dem hormonchaos liegen der durch die Pubertät verursacht wird, es kann auch eine Art schutzreflex vor seelischen Verletzungen sein, du willst keine Beziehung eingehen aus angst er wäre bucht der richtige & hast angst vor der Trennung ? gNz normal ist es allerdings nicht :/ schon mal daran gedacht eine professionelle Meinung einzuholen ?

Kommentar von Pychopath ,

Danke für deine tolle Antwort. Habe es mir schon gedanken gemacht, aber fand es ein wenig blöd nur deswegen zum Psychologen zu gehen.

Kommentar von krizzyyy ,

"blöd" ist es eigentlich nie eine frage einem Experten zu stellen & gerne :)

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 83

Du bist zu oberflächlich. Aussehen ist nicht alles, und irgendwann wirst du wissen worauf es ankommt und was dir wichtig ist. Spätestens wenn du den Richtigen triffst wirst du dich bestimmt verlieben. 

Vielleicht ist es aber auch die (unbewusste) Angst verletzt zu werden und du versteckst dich hinter diese Fassade... auch das wird sich irgendwann legen. Ich denke du brauchst nur Geduld...

Antwort
von aermelvollschee, 10

Ich kenne jetzt vielleicht nicht die ganze Antwort...

aber irgendwie scheint deine ganze Schilderung wie unter einem Vergrößerungsglas für mich.

Das man mit schönen Menschen gerne schläft, ist erstmal ganz natürlich.

Das man sich deswegen nicht gleich vereinnahmen lassen will (Beziehung) , doch auch.

Also keine Panik.

Naja, und Jungs erzählen den Mädels, mit denen sie gern schlafen würden, das sie verliebt sind / es ganz ernst meinen, weil man das eben so sagen soll, sonst heißt es gleich bei gutefrage.net : "der will mich nur ins Bett kriegen"

Tatsächlich interessiert Jungs aber mehr die körperlich-sinnliche Wahrnehmung beim Kennenernen / beim Sex und nicht die Aussicht auf die Sicherheit einer Beziehung.

Also das mit dem verliebt nach 3 Tagen ist PillePalle ;)

Das du aber auch keine Freundschaften hast, das finde ich eher schade. hm.

Antwort
von Sternschnuppe40, 89

Du bist sehr von dir selbst überzeugt auch etwas arrogant.

Nicht falsch verstehen aber mir kommt es so vor das du Vlt keine Beziehung eingehen möchtest,was festes da Vlt die Aufmerksamkeit von anderen nicht mehr so genießen kannst.

Arbeite an dir so ne Einstellung und Arrogantheit ist sehr unsympathisch .

Kommentar von bekind ,

aber arrogant ist es doch nur wenn man andere menschen als minderwertig ansieht, wenn man sich selbst gutaussehend findet hat das doch nichts mit arroganz zutun :)

Kommentar von Pychopath ,

Ich denke nicht, dass ich besser bin als andere. Jeder hat hat seine schöne Seite

Kommentar von Sternschnuppe40 ,

Findet sie abstoßend sagt schon alles.

Kommentar von bekind ,

ich hab das jetzt nicht so verstanden dass ihre abneigung was mit arroganz zutun hat, vielleicht eher mit einem gestörten verhältnis. sie sagt ja selbst dass jeder seine schöne seite hat und findet andere ja nicht grundsätzlich abstoßend, nur wenn sie sich in sie verlieben

Kommentar von Pychopath ,

Du hast schon recht, ich bin arrogant. Aber ich will eben nur den einen finden und nur für ihn Augen haben. Wozu so viele, wenn mich keiner glücklich macht.

Kommentar von Sternschnuppe40 ,

Mit so einer Art schwer den richtigen zu finden.Aber schön das es zugibst .

Antwort
von Mignon4, 73

Hahaha! Du bist sicherlich ein pubertierendes Mädchen, das sich teilweise völlig überschätzt und teilweise noch in einem unreifen, kindlichen Gefühlschaos ist. Das vergeht.

Übrigens liegt Schönheit im Auge des Betrachters und ist Geschmacksache. Einige Jungs mögen dich leiden, andere nicht. Du magst auch nicht jeden Jungen leiden. Arbeite mal an dir und lege deine Eingebildetheit und deine Arroganz ab. Ich weiß, Pubertierende neigen manchmal dazu. Ich wünsche dir, dass du bald auf den Boden der Tatsachen und in die Realität zurückkommst.

Dann wirst du reifer und erwachsener und deine Problemchen werden sich von selbst lösen. Dann wirst du auch begreifen, dass Äußerlichkeiten keine gute Beziehung ausmachen und für eine gute und längerfristige Partnerschaft eher sekundär sind. Wie gesagt, es ist bei dir alles eine Frage der Zeit....

Alles Gute! :-))

Kommentar von Pychopath ,

Ich bin 19 und wenn du meinen Text gut gelesen hättest wüsstest du, dass ich eben diese Oberflächlichkeit in einer Beziehung ablegen will. Mir gefällt es eben nicht. Mir ist es egal wie der Partner aussieht, wenn ich doch verliebt wäre. Du verstehst das nicht.

Kommentar von Mignon4 ,

Hahaha! Wenn du tatsächlich schon 19 bist, dann bist du aber arg zurückgeblieben. Sorry, ist aber so. :-))

Kommentar von Pychopath ,

Wieso meinst du das? Habe ich dich etwa verletzt mit meiner Frage? Wieso reagierst du so beleidigend? Sei nicht so aufgebracht! 

Kommentar von Mignon4 ,

Wieso sollte ich aufgebracht sein? Wie kommst du denn darauf? Ich bin amüsiert und lache (siehe oben).

Beleidigend ist meine Antwort schon deshalb nicht, weil ich "Sorry..." geschrieben habe. Ich kann aber verstehen, dass du die Wahrheit nicht lesen möchtest und sie deshalb als Beleidigung abqualifiierst. :-)

Kommentar von Pychopath ,

Aha wenn man Sorry schreibt ist es nett gemeint? Dann kann ich zu dir sagen Sorry, aber du bist ein Ars******.

Du lachst weil du unsicher bist und es dich irgendwie verletzt. Wahrscheinlich wurdest du auch abserviert von jemanden, der so war wie ich. Das tut mir leid für dich. Ich wünsche dir das Beste.

Ich bin nicht beleidigt, ich kann einfach nicht verstehen wieso du nicht sachlich bleibst. Sehr wahrscheinlich sind dir alte Erinnerungen hoch gekommen.

Antwort
von daria78, 38

Ich hab den Verdacht, dass du unter mangelndem Selbstwertgefühl leidest (warum das so ist, wirst du selbst am besten wissen) und deshalb die Liebe/Bewunderung anderer abstößt.

Kommentar von Pychopath ,

Aber Daria, ich bin sehr Selbstbewusst und liebe mich selbst. Ich finde auch, dass andere Menschen schön sind. 

Vielleicht ist aber Selbstwergefühl und Selbstbewusstsein nicht das selbe...

Kommentar von daria78 ,

Definierst du Selbstliebe ausschließlich über Zufriedenheit mit dem eigenen Körper? Wenn ja, dann betrachtest du dich selbst sehr oberflächlich.

Kommentar von Pychopath ,

Nein Daria, das tu nich nicht. Es gibt auch Tage an denen ich ungestylet aus dem Haus gehe. Weil ich mich trotzdem hübsch finde. Ich finde auch, dass ich gute Charaktereigenschaften habe. Ich liebe mich mit meinen Fehlern und finde jeder sollte sich auch lieben. 

Kommentar von daria78 ,

Selbstwertgefühl ist tiefer, denke ich...

Antwort
von Cyb3rDr4gon, 82

du bist zu oberflächlich. da gebe ich keine auskunft tut mir leid

Kommentar von Pychopath ,

Nur weil ich mit jemanden schlafe nur weil er gut aussieht? Es haben sich auch welche in mich verliebt mit denen ich geschlafen hatte, aber egal wie er ausgesehen hat, ich wollte keine Beziehung mit ihm. Ich schlafe mit niemanden, denn ich nicht körperlich anziehend finde. Ein normal aussehnder mit tollen Charakter wäre mir lieber. 

Kommentar von Cyb3rDr4gon ,

Richtig aufgefasst schläfst du mit fast jedem, also brauchst du keine Beziehung du bist sozusagen eine Sch.. Das soll kein angriff auf deine Persönlichkeit sein! Ich sage nur wie ich es aufgefasst habe.

Kommentar von Pychopath ,

Ich hatte bisher mit 5 Personen geschlafen. Ich denke nicht dass das fast jeder ist.

Kommentar von Cyb3rDr4gon ,

srry aber für mich hast du dann nichtmal ne beziehung verdient beibdir muss man angst haben das du abends mit anderen Männern pennst

Antwort
von Atemu1, 39

Wie sieht es bei deinen Eltern aus?

Kommentar von Pychopath ,

Wie meinst du? Meine Beziehung zu ihnen? Lies meine vorherige Frage. 

Oder meinst du ihre Beziehung zu einander? Meine Eltern sind 25 Jahre glücklich verheiratet und verstehen sich sehr gut. Ich hätte auch so gerne eine Beziehung wie meine Eltern.

Kommentar von Atemu1 ,

Deine vorherige Frage, habe ich gelesen und in diese Antwort einbezogen:

Wie stehst du, zu dir selbst???

Ich habe das Gefühl, dass du andere vor dir Selber schützt, nur warum???

Kommentar von Pychopath ,

Keine Ahnung. :( 

Ich habe in meiner Vergangenheit viele verletzt. Vielleicht deshalb?

Kommentar von daria78 ,

Laut Fragestellerin mangelt es nicht am Selbstbewusstsein. Ich befürchte, wir denken zu tiefgründig.

Kommentar von Atemu1 ,

Ich meine nicht dass Selbstbewusstsein, sondern Ihr Selbsterforschung Ihr eigenes Ich.

Kommentar von Atemu1 ,

Mit anderen Worten, Sie ist bereit für andere Sich einzusetzen, zeigt aber jemand Interesse an Ihr, so geht Sie auf Abstand zu dieser Person.

Daran dass sie darauf achtet, wie Sie von anderen beneidet wird, merkt man das sie Fremd-bestätigung extrem bevorzugt.

Aber nur die Fremd-bestätigung in 2 vormen: Nr.1, Äußere Schönheit und Nr.2 das sie für den Momen die Heldin ist.

Durch diese Fremd-bestätigung, bekommt sie das Gefüll geliebt und gebraucht zu werden, aber sich einer Person öffnen, das kann Sie noch nicht.

Da aber, die Äußere Schönheit vergänglich ist, muss Sie sich ihrer Angst ihn sich stellen und selbst-bestätigung erlangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community