Frage von Offenburger0084, 131

Ich war noch nie am Meer, wo in Deutschland gibt es eins?

Ich war noch nie am Meer zum einen liegt es an meiner Arbeit zum anderen weil ich flugangst habe. Jedoch würde ich gerne mal ans Meer, diesen August habe ich Urlaub 2 Wochen, 1 Woche würde ich nutzen um Urlaub am Meer zu machen. Nur innerhalb Deutschlands, kann mir jemand was empfehlen? Wo in Deutschland? Wie heißen diese Orte? Wo finde ich was im Internet? Und ganz wichtig Reise nur mit Bus oder Zug! Zur Verfügung habe ich 1.800.-€ Reise alleine, ohne Haustiere!

Vielen Dank

Antwort
von Dieter2016, 47

Es gibt zwei Meer in Deutschland, die Ost- und die Nordsee.

Die Nordsee in Niedersachsen, wo jedoch jede 6 Stunden das Meer weggeht.

Dann gibt es die Nordsee auch noch in Schleswig-Holstein , dort geht auch das meer alle 6 stunden weg. in schleswig holstein ist auch noch die ostsee im osten, dort ist das meer immer da. in mecklenburg vorpommern ist die ostsee auch stationiert. um ans meer zu kommen, muss man aber nicht fliegen, dass kann man ja locker mit dem auto schaffen. ich finde man müsste aufjedenfall mindestens drei mal am meer in deutschgland gewesen sein..

Kommentar von liesl1303 ,

12 Stunden. Flut und Ebbe kommen je nur zweimal im Tag, nicht viermal. Auch in Deutschland.

Antwort
von Crush4r, 98

schau mal auf eine karte. ich denke da sollte man 2 meere erkennen, als tipp. guck oben! beachte, oben ist da wo nicht unten ist!

Antwort
von liesl1303, 25

Ich empfehle Fehmarn, Eckernfoerde, Juist, Norderney, Greetsiel, Carolinensiel. Fuer Juist oder norderney brauchst Du Faehre, fuer die anderen nur Zug und/oder Bus

Antwort
von Woropa, 45

In Deutschland gibt es 2 Meere, die Ostsee und die Nordsee. Es gibt eine ganze Menge Städte, die an diesen Meeren liegen , z.B. Rostock,Hamburg, Kiel , Cuxhaven. Es gibt auch einige Inseln, wo man Urlaub am Meer machen kann. Gib bei Google einfach Urlaub an der Ostsee oder Urlaub an der Nordsee ein. In diese Städte und auf die Inseln kommt man überall mit dem Zug , bei den Inseln dann auch mit der Fähre.

Kommentar von lupoklick ,

Hamburg liegt 130  km von der Nordsee

 und 70 km von der Ostsee entfernt!  -----

 Liegt München denn am Mittelmeer ???(,,,einige nennen es Monaco statt Minga)....

Antwort
von hutten52, 20

Nordsee und Ostsee heißen ja nur "See". Das einzige wirkliche Meer ist das "Schwäbische Meer". Das liegt ganz unten auf der Karte, aber nur, wenn du die Karte richtig herum hältst. Die Küstenorte an diesem Meer sind sehr schön: Konstanz, Mainau, Überlingen und Lindau. Man hat dort auch nicht den Ärger mit Ebbe und Flut. Zugegeben: Die Sprache dort ist für hochdeutsch Sprechende schwer verständlich. 

Antwort
von brummitga, 92

Ostsee Insel Rügen, Insel Usedom. da lohnt sich ein Urlaub auf alle Fälle. Wenn du nicht gerade in der Hauptsaison hin willst, kommst du mit deinen €uronen sehr gut hin.

Antwort
von LordPhantom, 33

Lübeck in Schleswig Holstein

Antwort
von nguyentrungduc, 69

Hast du noch nie die Karte von Deutschland gesehen?

Antwort
von 123Paluna, 72

Versuch es mal mit Nord- oder Ostsee. Heisst zwar "See" sind aber Meere.

Antwort
von spugy, 68

Hier war ich immer als ich klein war. Total schön und man kann gut abschalten in Norddeich

Antwort
von missedname, 65

an der Ostsee und an der Nordsee kann man schönen Urlaub machen! :)

Antwort
von lupoklick, 27

Was hat denn FLUGANGST mit Ferienorten in Deutschland zu tun`?

TROLLig !!!

Antwort
von Almalexian, 69

Ostsee, Nordsee.

Antwort
von franz48, 27

Wo wohnst du denn, das du noch nie am Meer warst, geschweige es kennst? So eine Deutschlandkarte hast du mal gesehen, eventuell in der Schule?

Ganz oben im Norden ist z.B Schleswig-Holstein....links und rechts davon sind zwei Meere (Nord-und Ostsee).

Und nicht wundern, alle 6 Stunden tauschen wir das Nordseewasser aus.....könnte also sein, das du am Meer stehst, aber kein Wasser siehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community