Frage von R007C, 31

Ich war mal in Newyork und ich hab dort mal ein MMA traning besucht (also ich hab mit traniert) just for fun?

Dann habe ich mal gegen ein MMA fighter gekämpft (ich hab sofort verloren) aber warum trug der Gegner keinen Helm? Ich hatte einen aber er nicht.... Wollte er mich damit provozieren daß er mich locker besiegt?

(Ps. Hatte noch nie einen MMA kampf)

Antwort
von Apfelbaum242, 11

Beim MMA hat man prinzipiell keine Schutzkleidung bis auf Tiefschutz, Mundschutz und Handschuhe.
Ich gehe mal davon aus das es ein Sparring war und um dich zu schützen (da du ja wie oben geschrieben ein Anfänger bist/warst) haben sie dir einen Helm gegeben :)

Antwort
von Jiggy187, 14

Wahrscheinlich hat er schon gewusst dass du keine harte nuss wirst und er genauso gut gegen Peter Klöppel, den Papst oder alf hätte kämpfen können, er hat den Helm schlicht und ergreifend nicht gebraucht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten