Frage von maglite15, 2

Ich war leider 3 Wochen lang mehr oder weniger verhindert in die Schule zu kommen(Krankenhaus.). Physik einiges verpasst. Wie funkt. diese Aufgabe? Danke :) ?

Antwort
von michi123456788, 2

a) er fährt 30 min mit 36 km/h, d.h. er legt in dieser Zeit 18 km zurück. Da der Aussichtspunkt 26 km entfernt ist, muss er dann noch 8 km mit 24 km/h fahren. Dafür braucht er dann 20 min....usw. Nutze hier die Formel Strecke=Geschwindigkeit*Zeit

b) Hier zeichnest du ein Diagramm mit der Geschwindigkeit auf der y- Achse und der Zeit auf der x- Achse. Für die Werte nutzt du deine Ergebnisse aus der a.)

c.) das gleiche wie die b) nur mit der Geschwindigkeit

d.) In der a) hast du ausgerechnet, wie lange Paul braucht, jetzt schaust du wie lange Jan braucht, nämlich (26 km / 30 km/h)+10 min (weil er ja im Vergleich zu Paul 10 min später losgefahren ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community