Frage von madara33, 41

Ich war in der letzten Physikstunde nicht da und verstehe deshalb die Hausaufgaben nicht. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen?

Wie groß muss Beta sein, damit ein violettes Objekt uns rot erscheint ?

violett=400nm Wellenlänge Rot=800nm Wellenlänge Formel Beta=V/c mein Porblem ist, dass ich nicht wie weiß wie groß die einheiten der Formel sind. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PWolff, Community-Experte für Physik, 26

Welche Einheiten? Welche Formel?

Wenn du die Formel mit c und v nimmst, hast du darin Geschwindigkeitseinheiten. Wenn du die Formel mit β nimmst, hast du keine Einheiten in der Formel (bis auf ggf. Wellenlängen).

Kommentar von madara33 ,

https://de.wikipedia.org/wiki/Rotverschiebung#Rotverschiebung_aufgrund_einer_Rel...

Mein Lehrer hat uns keine Formel gegeben. Da nur Wellenlängen gegeben sind, glaube ich das es Beta sein muss.

Kommentar von andikan ,

Die Einheit von der LIchtgeschwindigkeit (c) und die der Geschwindigtkeit (v) ist m/s (Meter pro Sekunde). Diese kürzt sich dann raus (weil auf und unter dem Bruchstrich) und z ist dann Einheitlos

Antwort
von andikan, 22

Eine Formel hat keine Einheiten. Bzw, du musst einfach nur schauen dass die Variablen die selbe Einheit besitzen.

Aber die Aufgabe versteh ich grad nicht. Kannst du die gesammte Aufgabe posten?

Kommentar von madara33 ,

Unser Lehrer hat uns die Formel auch nicht gegeben. : 

Wie groß muss Beta sein, damit ein violettes Objekt uns rot erscheint ?

violett=400nm Wellenlänge Rot=800nm
das ist alles was er uns für die Hausaufgabe gegeben hat. Ich weiß nun das es sich um rotverschiebung handelt, aber weiter komm ich auch nicht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community