Frage von Konzulweyer, 50

Ich war in den 60iger bis anfang 70iger Jahre in der Hauptschule. Damals gabs von manchen Lehrern noch Prügelstrafe und die Sache war vergessen. Weiter unten?

Haben Kinder heute mehr dran zu knabbern wenn sie von den Lehrern links liegengelassen werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von landregen, 33

Ich habe solche Erfahrungen leider auch noch machen müssen.

Was heißt schon "links liegen gelassen"?

Es gibt wohl kaum etwas Persönlichkeitszerstörenderes und Demütigenderes als körperliche Gewaltanwendung wie Prügelstrafen.

Ich bin überzeugt: Jeder, der das "für nicht so schlimm" hält, tut dies nur, weil er sehr viel verdrängt, um solchen Erlebnissen überhaupt einigermaßen unbeschadet (vordergründig) standhalten zu können - auch noch im Erwachsenenalter, was die Erinnerungen betrifft.

Kommentar von Konzulweyer ,

Na gut, es hat ja ohne Grund keine Strafe gegeben. Wir waren ein ziemlich frecher Haufen. Ich mein damals gabs noch ein paar ältere Lehrer. Das waren halt so alte Haudegen. Keine Pädagogen.

Kommentar von landregen ,

Ich habe auch ohne Grund meine täglichen Züchtigungen abholen müssen - "auf Vorrat, weil ich sonst Flüchtigkeitsfehler mache"...

Naja, ich bin froh, dass meine Kinder eine solche Schulzeit nicht durchmachen mussten und bin auch froh darüber, dass solche Körperverletzungen gegen die Kleinsten unserer Gesellschaft nicht mehr erlaubt sind.

Kommentar von Konzulweyer ,

Ich persönlich wurde von einem Lehrer nicht mehr beachtet und nicht gefördert, hab erst Jahre danach erfahren warum. Das hat mir mehr weh getan als eine Ohrfeige.

Kommentar von landregen ,

Das war bitter, das glaube ich.

So hintenrum ohne Erklärung so mies behandelt zu werden, und das über Jahre - das ist mehr als fies... und sicher auch nachhaltig verletzend.

Antwort
von glaubeesnicht, 34

Auch Ende der 60er/Anfang der 70er-Jahre gab es keine Prügelstrafe mehr in den Schulen.

Kommentar von Konzulweyer ,

Ich weiß, aber viele Lehrer hielten sich nicht dran.

Kommentar von landregen ,

Theroetisch hast du Recht. Die Praxis sah leider stellenweise anders aus.

Antwort
von Jersinia, 29

Nein. Sie sind froh, dass sie gewaltfrei erzogen werden.

Antwort
von JustusKlein, 1

Ich habe nur zu Hause Gürtelschläge bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten