Frage von Tschetschen, 5

Ich war im Krankenstand für 3 tage ..?

Ich habe mich krank schreiben lassen am 5.7 und mich wieder gesundschreiben lassen am 7.7 und bekomme trotzdem einen Brief von meiner Krankenkasse am 8.7 wo drin steht ich sei noch im Krankenstand?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Negreira, 4

War das das muslimische Fest, wo Du unbedingt hinmußtest und hast Dich deswegen krank schreiben lassen????

Eine Gesundschreibung gibt es heute gar nicht mehr, Man kann wieder arbeiten gehen, wenn man sich gut fühlt, braucht also nicht die komplette Woche abzuwarten.

Dein Arbeitgeber hat die Krankschreibung an die Kasse weitergereicht und die haben Dich angeschrieben. Und wo genau ist dann das Problem? Du warst doch (angeblich) krank, daß Du es nicht mehr bist, hätten sie schon erraten müssen. Ich verstehe da wirklich das Problem nicht.

Antwort
von obiwana, 2

Warum schickt deine Krankenkasse dir einen Brief und teilt dir darin mit, dass du krank bist? Das macht irgendwie überhaupt keinen Sinn.

Antwort
von Sonnenstern811, 4

Tja, wie kommt Kuhsch... aufs Dach?

Wenn du mal auf den Stempel schaust oder auch nur kurz überlegst, kommst du drauf, dass dieser Brief sicher am 7. raus ging. Musste die Kk dein Gesundwerden am selben Tag erfahren? Ich denke nicht.

Was ist jetzt übrigens deine Frage?


Kommentar von Tschetschen ,

Auf dem Zettel steht das Datum.. 8. Juli 2016 an dem Tag habe ich meinem Vorgesetzten den Zettel gegeben

Antwort
von Kuestenflieger, 3

ihre erste text aussage:  ich war nie krank -hatte nur einen guten doc !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten