Frage von LuukLuy, 72

Ich war heute joggen genau 4 Kilometer und habe mich auf den letzten 200m fast übergeben?

Wie in der Frage schon steht habe ich mich am Ende meines Laufes über 4 Kilometer fast übergeben.Ich bin am Ende schneller geworden bin mit 8km/h cirka die ersten 3 Kilometer gelaufen und wurde dann schneller.Ich musste dann anhalten und habe dann aufgestoßen musste allerdings nicht erbrechen.Bin denn Rest also ungefähr letzten 100m dann gegelangen kann mir jemand sagen warum das passiert ist ich habe cirka 2-3 Stunden davor nichts gegessen und bin sportlich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BarbaraAndree, 24

Ich bin Mitglied in einer Laufgruppe und wir joggen seit vielen Jahren dreimal die Woche. Bevor beginnen, wärmen wir uns auf und laufen teilweise 10 bis 15 km. Aber in einem solchen Tempo, dass wir uns noch unterhalten können. Am Ende des Laufes noch einen Schnellspurt hinzulegen, auf diese Idee ist noch niemand von uns gekommen und ist völlig übertrieben und hat deinen Körper an seine Grenzen gebracht.

Antwort
von Hardy3, 19

Das kommt bei großer Anstrengung vor, ist mir nach einem 5000-m-Lauf auf der Aschenbahn auch mal passiert, und nicht nur fast. 

Nach einem gewaltigen Endspurt, bei dem man wirklich das Letzte gibt, kämpft manch einer damit.

Antwort
von Roksana17032004, 41

Du solltest Schon was gegessen haben nur halt nicht Kurz vor dem Training. Trinken ist auch wichtig

Antwort
von Musam, 10

Du hast glaube ich nicht viel getrunken oder du hast wären des laufen getrunken.

Antwort
von ponyfliege, 16

8km/h ist aber nicht schnell.

ich denke, du hast vorher nichts getrunken.

wenn das blut zu dick ist, transportiert es zu wenig sauerstoff. das führt zu deinen symptomen.

allerdings solltest du beim nächsten arztbesuch dein herz checken lassen. und zwar egal, wie alt oder jung du bist.

Kommentar von LuukLuy ,

Bin extra langsam gelaufen wegen des warmen Wetters aber danke für deine antwort!

Antwort
von paddy2301, 25

Kann auch an dem Wetter jetzt liegen. Am besten nächste mal vor dem Laufen ne Stunde vorher ein paar kohlenhydrate essen und 15min vor den laufen 500ml Wasser trinken. Oder noch besser etwas mitnehmen.

Antwort
von marielift, 27

Kann schonmal passieren grade bei diesem Wetter. Musst dir also keine sorgen machen.

Antwort
von AHepburn, 39

Du bist einfach über dein momentanes körperliches Limit gegangen. Vielleicht hast du zuvor zu wenig gegessen oder getrunken.

Antwort
von Fairy21, 5

Du hast dich übernommen. 

Eventuell warst du sogar dehydriert.

Antwort
von Zususus, 21

Immer wieder eine Trinkpause machen, du hast dich wahrscheinlich über angestrengt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten