Frage von vxhxix, 48

ich war früher auf einer anderen Schule und wurde von allen gemobbt jetzt auf der neuen Schule habe ich voll viele Freunde und bin die beliebteste woranLagDas?

Wieso bin ich so beliebt?

Antwort
von independentpunk, 31

Ich verrat dir jetzt mal was_man braucht keinen Grund um jemanden zu Mobben,nur ein geringes Selbstwertgefühl.

Es lag nicht an dir

Antwort
von zippo1970, 21

Das kann Dir niemand schlüssig beantworten. Ob wir gemocht oder gehasst werden, liegt relativ wenig an uns selbst. Es liegt oft an den subjektiven Bewertungen, und den Befindlichkeiten anderer.

Antwort
von insignenapoli, 29

vielleicht ist an der alten schule was passiert was der grund war das alle dich mobben ( zb du hast dir in die hosen gepisst oder so ) oder einfach du bist an der neuen schule mit einer neuen mentalität oder verstellst dich

Antwort
von dersuperds, 8

Es gibt in jeder Gruppe ein Oberhaupt. Wenn das Oberhaupt eine dumme Kartoffel ist und dieser Kartoffel noch mehr Pflanzen folgen dann kann es Unkraut geben. Was ich damit sagen will, ist wenn eine Person die beliebt war etwas gesagt hat, haben sich ihr eher Personen angeschlossen welche selber nicht so beileibt sind und so am Erfolgsstrang hoch klettern wollen.

Antwort
von herzilein35, 4

Manche Jugendlichen sind halt einfach nur Depp im Kopf und wollen sich aufspielen.

Antwort
von grisu2101, 18

Frag Dich doch auch mal: Warum bin ich so eingebildet ?  :-)
Evtl. war auf der alten Schule jemand, auf den einige andere hörten, ihn anhimmelten etc... und der Dich nicht mochte, evtl. Dich als Konkurrent ansah. So ein Sauigel kann einen Menschen dann das Leben ganz schwer machen, und weitere machen es ihm nach und tun das selbe... Na, passt das ?

Antwort
von 12Hansmandel12, 18

Hinterfrag das nicht sondern genieß lieber dein Leben weiter und vergiss die ganzen Mobber

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten