Frage von Kevin777777, 19

Ich war Dienstag beim Arzt, Donnerstag rückwirkende AU?

Ich war am Dienstag beim Arzt, habe es heute (Mittwoch) nicht mehr geschafft zu einem Arzt zu kommen da ich die Nacht nicht geschlafen habe und zu spät wach wurde. Passiert ja mal. Kann ich mich morgen beim selben Arzt für Mittwoch rückwirkend krank schreiben lassen? Er hatte mich ja Dienstag schon untersucht und etwas festgestellt.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Familiengerd, 7

Der Arzt darf nach sorgfältiger Prüfung in Ausnahmefällen bis zu - in der Regel - 3 Tage rückwirkend krankschreiben ("Arbeitsunfähigkeits-Richtlinie" des Gemeinsamen Bundesausschusses, § 5 Abs. 3 Satz 2).

Wenn Dein Arzt also am Dienstag eine Erkrankung festgestellt hat und morgen feststellt, dass diese Erkrankung immer noch besteht, dann gibt es für ihn kein rechtliches Hindernis, Dich morgen rückwirkend für den heutigen Mittwoch rückwirkend krankzuschreiben.

Antwort
von Seanna, 8

Ist vom Arzt abhängig und deren Entscheidung, da sie es auch verantworten müssen.

Kommentar von Kevin777777 ,

aber priziepiell kann er das machen?

Kommentar von Seanna ,

Er darf, ja. Aber es liegt bei ihm, ob er denkt, die Krankheit rückwirkend für den Tag feststellen und medizinisch vertreten zu können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community