Frage von Emily300, 338

Ich wäre gerne im Bett dominanter zu meinem Freund?

Hallo, oft ist mein Freund derjenige, der dominant im Bett ist, was mir auch sehr gefällt. Ich würde den Spieß allerdings gerne mal umdrehen, einfach um was Neues auszuprobieren und weil ich weiß, dass es ihm gefallen wird. Allerdings weiß ich nicht genau, wie ich das anstellen soll. Klar ziehe ich mich sexy an und habe vor ihn zu fesseln (haben wir schon ein paar mal gemacht, aber er dann bei mir). Aber was nun, wenn er so gefesselt vor mir liegt? Natürlich kann ich ihn erstmal mit der Hand verwöhnen und mit dem Mund, ihm die Augen verbinden etc. Habt ihr sonst noch Ideen? Eine Domina gibt ja auch Befehle, was könnte das sein? Und wie spreche ich ihn an? Wenn mein Freund dominant ist, nennt er mich in der Situation gerne mal "Schl*mpe" oder so.. Wie könnte ich ihn nennen? Bin für jeden ernst gemeinten Rat dankbar!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 211

Was auch gut kommt setz ihn auf einen Stuhl und vebind ihm die Hände er darf dich nicht anfassen können. Dann ziehst du dich aus und berührst dich selbst. Der wird rasend. Dann geh hin und küß ihn deine Brüste auf Augenhöhe. Das schlimmst wurde mir schon bestätigt. Er sieht wie du dich berührst und er kann nicht☺☺☺☺☺

Kommentar von Torrnado ,

boaaah ey....mein Kopfkino !!!!! hihihihi....so cool ! ^^

Kommentar von Wuestenamazone ,

Das ist so super die Kerle fangen an zu brüllen☺☺☺☺☺☺

Kommentar von sam1388 ,

Das versteh ich nicht ^^

Antwort
von Julustin, 196

Also, du Könntest ihn ja "quälen" ihn halt befriedigen, aber so langsam und so das es sich alles richtig hinzieht und er immer mehr lust bekommt, aber es nicht wirklich was passiert oder halt wenn ihr dann dabei seid, ein bisschen grober werden und so, ich glaube mal du weißt was ich meine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community