Frage von Kerbel, 73

ich wachse nicht mehr... Weiß jemand wieso, wachse ich vielleicht gar nicht mehr?

Hallo erstmal.

Ich habe folgendes Problem: Und zwar bin ich seit einem halben Jahr nicht mehr gewachsen, was mir Sorgen bereitet. Ich war schon immer einer der Kleineren in meiner Klasse, doch jetzt sind sogar jüngere zum Teil größer. Meine Eltern sind beide 1,80m groß.

Ich bin vor 10 Tagen 15 Jahre alt geworden, 1,65 m groß, männlich und wiege 45 kg.

Meine Frage ist, ob ich noch wachse??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von princecoffee, 56

es gibt während der pubertät wachstumsschübe aber auch wachstumsverzögerungsphasen.....ob- und wieviel du noch wachsen wirst kann man daher nicht beantworten..

Antwort
von user023948, 37

Du bist untergewichtig, iss was verdammt! Frag mal deinen Vater, wann er seinen Wachstumsschub hatte! Das wird dann bei dir ähnlich sein!

Antwort
von Hopsfrosch, 35

Lieber Kerbel,

es gibt Phasen mit Wachstumsschüben und Phasen mit Stillstand. Du bist erst 15, und Jungs wachsen noch länger als Mädchen. Du wächst ganz bestimmt noch. Besonders, da deine Eltern größer sind. Es ist unwahrscheinlich, dass du kleiner bleibst als sie.

Aber mal was ganz anderes: Du hast ganz gefährliches Untergewicht!!! Bist du Magersüchtig? Oder hast du Krebs im Endstadium? Junge, iss mal was! Ohne Energie und Nährstoffe hat dein Körper weder Kraft noch Baumaterial, um zu wachsen. In deinem Alter brauchst du als Junge täglich etwa 3000 Kcal. Eben WEGEN des Wachstums!

LG, deine Diätassistentin

Kommentar von Kerbel ,

Ich esse eigentlich ganz normal... Meine Mutter kocht halt nicht so was wie Pizza oder fertig Sachen. Sondern immer viel Gemüse und frisch... Außerdem nur Vollkorn oder wie das heißt, schmeckt aber gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten