Frage von suitman1230, 23

Ich wache in der Früh immer mit Halsweh und Niesattacken auf?

Immer wenn ich aufstehe ist meine Nase zu. Bei Frühstück fang ich dann zum Niesen und Husten an ... außerdem hab ich Halsweh. Am Vormittag vergeht das dann wieder.

Was könnte das sein? Ich habe ja schon allergiker bettwäsche und das zimmer ist relativ staubfrei

Antwort
von Michipo245, 16

Abends Haare waschen, damit die Pollen etc. nicht das Bett "kontaminieren". 

Kommentar von suitman1230 ,

gegen pollen bin ich nicht allergisch, hab es auch schon versucht, es ist ja auch im winter

Kommentar von Michipo245 ,

Es gibt mittlerweile auch Pollen die im Winter unterwegs sind. Aber wenn du nicht dagegen allergisch bist weiß ich auch nicht

Antwort
von Princessll, 10

Du solltest mal einen Arzt auf suchen und ihm davon berichten.

Kommentar von suitman1230 ,

Das ist mir peinlich, ich war in letzer zeit fast jede woche beim hausarzt: Zeckenbiss, Verkühlung, Zuckersucht, Entzündung im Intimbereich, Schlafstörung, Sehfehler, Fuß verstaucht ... der glaubt ich bin psychisch krank und muss wegen jeder kleinigkeit zum arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten