Frage von JohnsonJonas, 28

Ich von eingebildeten Leuten umgeben?

Bei mir in der Klasse aind alle der Meinung sie seien was besseres als die anderen. Wenn man jemanden zum Beispiel um Hilfe fragt heisst es: "weiss auch nicht" oder "das hab ich gar noch nicht". Wenns darum geht im Turnen die Matten aufzuräumen stehn die einfach da und sind sich zu eitel sich zu bücken und das mit 16 Jahren ! Ich hab die Schnauze gestrichen voll dass alle denken sie seien besser, intelligenter und würden auf die anderen verzichten können, kann es mir allerdings nicht leisten offen dagegen zu wirken. Wie kann man am besten mit arroganten Menschen umgehen? Wenn mich jemand was fragt auch sagen "weiss nicht" oder doch ganz normal bleiben?

Antwort
von Berlinfee15, 27

Wie kann man am besten mit arroganten Menschen umgehen?

Wenn mich jemand was fragt auch sagen "weiss nicht" oder doch ganz normal bleiben?

Normalität hebt Dich scheinbar in Deiner Klasse ab. Fragen damit evtl. einstellen oder falls Du fragen solltest und eine obige Antwort erhälst, kannst Du immer noch antworten: " Das dachte ich mir schon, wahr aber einen Versuch wert"

Bessert nicht die Lage, aber Dein Selbstbewusstsein:)

Antwort
von liquorcabinet, 28

Warum denkst du denn, dass sie es eigentlich wissen, wenn sie "weiß nicht" sagen? Für mich hört sich das übrigens eher so an, als ob du extrem unbeliebt wärst und man eben keine Lust hat, dir eine vernünftige Antwort zu geben. Das muss ja irgendeinen Grund haben. Ich denke kaum, dass alle, abgesehen von dir, komplett abgehoben und arrogant sind. Ich war schon in vielen unterschiedlichen Klassen, aber in so einer noch nie.

Antwort
von domi158, 16

Also für mich hört es sich so an, als ob die dich einfach nicht mögen xD Wenn ich jemanden nicht mag und/oder kein Bock auf denjenigen habe, dann antworte ich auch nur ganz kurz irgendwas, um nicht ins Gespräch zu kommen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community