Frage von hanniiixv, 40

Ich verzweifle beim Lerne, kann mir bitte jemand helfen?

Hi, also ich lerne grade fuer einen wichtigen Test in Technik. 1.: Technik interessiert mich halt ueberhaupt nicht und deshalb fällt es mir von vorne herein schwer mich zu konzentrieren, weil mir der Ehrgeiz fehlt, es zu können, ich versuche es trotzdem. 2.: ich bin in Naturwissenschaften einfach nicht gut, es liegt mir nicht. Ich weiss aber, dass ich da trotzdem durchmuss. 3. ist mein grösstes Problem, dass ich gar nicht in Deutschland ohne, sondern in Schweden und ich kann die Sprache noch nicht. Und es gibt bei Technik so viele Fachausdruecke, die man nicht umschreiben kann und beim Durchlesen auch nicht versteht und ich sitze hier grade und bin am verzweifeln, hab schon geheult, weil ich einfach nicht mehr kann und trotzdem weiss, ich muss weitermachen und ich bitte eucht: Falls ihr irgendwelche Tipps habt, dann sagt sie mir, ich weiss wirklich nicht mehr weiter und muss den Test morgen schreiben. Schon mal vielen Dank im Voraus fuer jeden Tipp oder Ratschlag!

Antwort
von machengineer, 27

Wird schwer zu helfen ohne eine Frage.

Kommentar von hanniiixv ,

Es ist ja auch mehr, das Erbitten von Hilfe

Kommentar von machengineer ,

Ja, aber wie soll man helfen, wenn man nicht mal das Thema vom Test kennt?

Kommentar von hanniiixv ,

Langweilige Sachen, ich brauch ja keine Nachhilfe, sondern Tipps fuer das lernen, weil ich die Sprache nicht verstehe und alle online-wörterbuecher bei denen ich war, die fachausdruecke nicht uebersetzen und ich sie mir wahrscheinlich nie merken werde und weil fachausdruecke prezise komplizierte dinge bezeichnen, die man nicht umschreiben kann und weil ich schon wieder anfangen muss zu heulen und eigentlich nicht mehr kann und alle anderen Ausländer an meiner Schule schwedisch-unterricht bekommen, nur ich nicht und ich das unfair finde und - sorry, das ich auch keine richtige Frage, aber eigentlich wollte ich auch keine zum Stoff stellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community