Frage von BlahBlahBlah123, 19

Ich verzweifel gerade. Alles ist zu viel. Was kann ich tun?

Ich schreib morgen Bio und ich check GAR nichts und mathe muss ich auch noch machen. Es wird mir zu viel :((((

Antwort
von BarbaraAndree, 16

Es ist alles eine Sache der Organisation! Vermutlich hast du Bio schon ein paar Tage länger auf und bei Mathe könnte es ähnlich sein. Wenn man vorarbeitet und sich die zu erledigenden Hausarbeiten einteilt, dann entsteht auch kein Stress. Lies dir dein Bio-Buch durch, das steht mit Sicherheit alles drin. Und Mathe kannst du im Internet nachsehen, da gibt es auch einige Hilfen.

Antwort
von Maelynn123, 17

Hey, 

Alles okay :D Beruhige dich. So ging es mir vor ein Paar Wochen auch, da hatte ich jeden Tag (für 1.5 Wochen) einen Test. War echt viel Stress. Wegen der BIO arbeit, können wir wohl nicht mehr so viel tun... ist ja schon ein bisschen spät. Aber, du könntest einfach alles, was ihr gelernt habt, bei google eingeben, und dann "einfach" hintendran schreiben. Dann gibt es dir oft eine einfache Version. Oder benutz Google Scholar (oder wie das Ding heißt). Und Mathe das gleiche. Und wenn du etwas gemacht hast (ca. 30 min) mach eine Pause. Leg dich hin, iss dunkle Schoki/Nüsse/eine Banane und chill für ca. 15 Minuten. Dann  arbeitest du wieder 30 Minuten. Dann 20 min Pause. Hier könntest du z.B. malen, das beruhigt. Und dann wieder arbeiten. Dann nimm ein heißes Bad ;) 

Und nächstes mal lernst du eben schon früher :D 

Kommentar von Superstudent ,

Auf 60 min Lernen kommen nach deinem Plan ja 35 Minuten Pause. Ich würde sagen, das ist ein sehr optimistischer Plan, im Hinblick darauf, dass er/sie/es morgen eine Klausur schreibt.

Antwort
von atzef, 19

Die richtigen Lehren ziehen und zukünftig regelmäßig lernen und nicht auf den allerletzten Drücker.

Kommentar von BlahBlahBlah123 ,

Ich hatte keine Zeit und ich check es nicht :(((

Antwort
von blackforestlady, 15

Man hat immer Zeit genug um zu lernen, planen ist alles und nicht erst einen Tag vorher.

Antwort
von Otakumitherz, 14

ich kann dir das lernen nicht abnehmen, aber wieg einfach ab was wichtiger ist. du wirst in mathe, bei einmal hausaufgaben vergessen ja nicht gleich nachsitzen müssen oder? lern lieber für bio, da gibt es ne note drauf. schreib einfach das gesamte zeug ab und lern es auswendig. (wenn ich etwas nicht verstehe mach ich das immer so^^ nicht so gut, aber hauptsache ich kann es iwi auswendig)

Kommentar von ja66op ,

*Zeug

Antwort
von Anyfail, 11

Was kann man bio nicht verstehen? Das ist auswendig lernen! :D Und für Mathe hilft backuplearning auf Youtube :)

Kommentar von BlahBlahBlah123 ,

Wenn ich etwas lerne will ich es auch kapieren 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten