Elektroherd (traditionelles Kochfeld aus Eisen) gesundheitsschädlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

da kommen keine Dämpfe oder ähnliches raus, das sind Platten die bei Erwärmung Heiss werden that´s all

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Peterklose123

Solche Herde sind nicht gesundheitsschädlich und auch nicht krebserregend. Du kannst diesen Herd ruhig weiterhin verwenden

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Herde mit den Platten sind auf keinen Fall gesundheitsschädlich. Ich habe meinen Kochherd kürzlich gegen einen mit Ceranfeld ausgetauscht, aber nur, weil der alte nach dreißig Jahren den Geist aufgegeben hat. Es gibt auch heute noch Kochherde mit den obligatorischen Platten. Am Anfang muss man sich mit der Bedienung der neuen "Kochmaschine" vertraut machen. dann aber ist die Kocherei die reinste Freude. Behalte den noch intakten Herd, solange er noch mitmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gibts solche Kochfelder noch. Hab auch so einen Herd.

Das Kochfeld kommt ja nicht mit dem Essen in Berührung und irgendwelche Dämpfe entstehen dabei auch nicht - außer man hat etwas verschüttet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch eine Kochplatte und da passiert nix.

Außerdem kann man die Restwärme nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung