Frage von marco2122, 119

Ich vertraue windows 10NICHT!?

Ich habe inmoment windows 7 ,im radio wirde erklährt das es am 29.juli wenn das kostenlose upgrade auf windows 10 vorbei ist kein support mehr für windows 7 geben wird ... und wieso hat microsoft ein kostenloses upgrade gemacht letztes jahr (2015) als mein freund es installiert hat gab es viele fehler bugs und noch mehr.... bietet windows ein schlechtere version von windows 10 an ...irgendwas stimmt doch da nicht !!!

Antwort
von DrehstuhI, 23

"als mein freund es installiert hat gab es viele fehler bugs und noch mehr...."

Könnten fehlende oder schlecht programmierte Treiber sein, dafür kann aber Windows 10 nichts.

"bietet windows ein schlechtere version von windows 10 an "

Geht schlecht, man kann das Upgrade über das Media Creation Tool machen, so kommt man immer auf die selbe Version.

Support mehr für Windows 7 geben wird 

Es wurde lediglich der Haupt-Support beendet, es wird also keine neuen Features geben. Allerdings wird Windows 7 noch bis zum 14.1.2020 mit Sicherheitsupdates versorgt.

---

Warum Windows 10 nun anfangs kostenlos war, darüber kann man bisher nur spekulieren.

Ein Grund könnte sein das sie somit ihre Gewinne steigern können. In Windows 10 gibt es den Store, dort dürftigen einige Gewinne zusammen kommen.

Außerdem kann man sich mit Windows 10 leichter mit einigen Microsoft Programmen verbinden. Dazu zählen die Office Programme, Onedrive etc.

---

Außerdem, ein Zwang besteht nicht. Man kann immer, zu jedem Zeitpunkt zurück zu Windows 7. Ein Monat sogar wo die Daten behalten werden, und mit einem eigenen Backup noch viel länger.

MfG

Kommentar von marco2122 ,

eben nicht google mal srttrail fail ...!!!bei youtube den kriegst du kaum weg

Kommentar von DrehstuhI ,

Den gab es anscheinend aber auch unter WIndows 7...

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Windows 10, 50

Du musst nicht zwingend , aber das es nur noch 2 Tagen kostenlos möglich ist , ist es zu empfehlen. Über kurz oder lang braucht Du es sowieso. win 7 wird nur noch 3 Jahre und auch nur noch eingeschränkt unterstütz .

Windows 10 ist schnell , stabil , hat direktX12 für die neuen Spiele. 

Ein Mix aus Win 7 und win 8 Es ist die Zukunft  und mittlerweile ist  bereits das 1. große Update enthalten, also windows 10 update 1511, es  wurden über 4000 Bugs beseitigt . Ende des Monats kommt noch mal ein großes Update ,Redstone 1

Windows 10 ist ein modernes OS , für die Zukunft gerüstet . Bei mir läuft es perfekt , vor allen jetzt , mit Therehold ist schneller geworden., die bugs wurden beseitigt

Der download ist noch bis zum 29.7.2016 kostenlos.

Nach der Installation kannst Du innerhalb der ersten 30 Tage problemlos zum vorigen windows zurück

Bei der Installation wird nichts gelöscht .Daten , Bilder ,Musik , Programme bleiben erhalten. Vor der Installation prüft Microsoft ob der Pc die technischen Voraussetzungen erfüllt

Sicher ist , alles was auch unter Win 8 , läuft auch unter windows 10 . Ob alle alten Spiele von win7 laufen ist nicht sicher .

Für ältere Programme gibt es einen Kompaktibilitäts Modus . 

War es einmal installiert, kannst Du es bei Bedarf jederzeit wieder neu installieren, es bleibt kostenlos , wenn es vor den 29.7. installiert wurde

Die Hersteller werden in Zukunft nur noch Geräte , Programme und Treiber für Windows 10 entwickeln

Du musst vor der Installation Deinen Virenscanner und etwaige Optimierungsprogramme deinstallieren , sie behindern die Installation.

Nach der Installation musst Du Deine Treiber aktualisieren oder von der Herstellerseite neu installieren.

Räume Deinen Pc vorher auf ,lass die Datenträgerbereinigung laufen , lösche  und deinstalliere überflüssiges

Kommentar von marco2122 ,

...danke für deine antwort doch irgendwo gibt es doch dabei ein haken ... ich finde microsoft will uns vera...... man kann eine windows 10 lizenz für 100€kaufen ...doch wofür gibt es dann das kostenlose update ...ich weis nur für windows 7.und 8 aber für mich hat es immer noch keinen sinn warum will microsoft das wir unbedingt ...auch kostenlos, auf windows 10 upgraden ...

Kommentar von ninamann1 ,

Der Sinn der kostenlosen Vsrteilung war , Windows 10 möglichst  weit zu verbreiten, Microsoft will das die alten win versionen verschwinden

Kommentar von marco2122 ,

ja aber wieso win 98 oder windows 7 waren das sicherste windows !

Kommentar von ninamann1 ,

Das sollte man die Leute von Microsoft fragen

Kommentar von bzervo2 ,

"Bei der Installation wird nichts gelöscht .Daten , Bilder ,Musik ,
Programme bleiben erhalten. "

Höre bitte auf den Leuten so einen Unfug einzureden: man kann nie sicher sein, dass die Daten wirklich bei einem Upgrade erhalten bleiben. Schon gar nicht bei einem upgrade auf Windows 10 ...  bei ca 1800 Upgrades hatten wir so ca 320 x Datenverluste und andere Probleme.

Jemand der den Leuten nicht dringend rät, die Daten vorher zu sichern ist nicht seriös.

Kommentar von ninamann1 ,

Ok , ein Backup kann nicht schaden , ich schreibe nur was Microsoft schreibt , wie bei mir bei 3 Pcs, einem, Labtop , einem Tablet und einem Handy war. Das was gelöscht wird ist die Ausnahme und kommt nur selten , und wenn , dann durch einen Installationsfehler vor

Kommentar von ninamann1 ,

Dann liefere doch selber einen Antwort

Antwort
von GenLeutnant, 31

kein support mehr für windows 7 geben wird

Der Extended-Support für Windows 7 endet erst am 14. Januar 2020: Bis dahin hältst Du Deinen PC oder Klapprechner also per Windows-Update-Funktion sicher.

Kommentar von marco2122 ,

...radio sagte mir heute morgen noch was anderes

Kommentar von GenLeutnant ,

Die sollen aufhören zu Saufen ;-)

Kommentar von marco2122 ,

aber danke für deine antwort ich werde auf windows 7 weiterhun bleiben und mal einfach schauen ... den support bräuchte ich jetzt auch nicht zu 100%

Kommentar von ackerland004 ,

Sonst wäre auch ein Schritt in die Linux Welt denkbar > Linux Mint

Vorteil: Kein Unternehmen, das krankhaft an deine Daten will und geringe Systemanforderungen

Antwort
von GrasshopperFK, 46

Dann lass es :D

Ich war schwer begeistert von Windows 7, aber Windows 10 ist mind. genauso gut. Ich habe keinerlei Probleme und nutze Windows 10 seit der Technical Preview Version.

Wer hier von wegen Datenschutz etc. meckert, sollte sich mal fragen was er alles so schlimmes zu verheimlichen hat, obwohl man die meisten Dienste in Windos 10 deaktivieren kann.

Antwort
von ackerland004, 43

Bin selber noch bei Win7 und werde dort auch bleiben :)

Gründe, warum du nicht wechseln solltest: 

Kommentar von marco2122 ,

danke für deine antwort soweit ich gehöhrt habe wird in einem jahr kein windows 7 mehr geben deswegen habe ich mir schonmal eine cd gebrannt und firmware lizenz geholt. ich werde auch windows 7 behalten !

Kommentar von ackerland004 ,

Man kann auch Win10 herunterladen, sich ein Backup brennen und dann wieder ein downgrade auf Win7 machen > dann man Win10 im Notfall parat

Kommentar von marco2122 ,

habe ich ja schon gemacht :-)

Kommentar von ackerland004 ,

Muss ich noch :))

Kommentar von marco2122 ,

weil bei mir windows 10 abgekratzt ist ... abwohl ich einen i7-4790k mit 4.00-4.20ghz habe

Kommentar von ackerland004 ,

Echt jetzt!? Oh man, dann bleib bei Win7

>>hast du damals beim Upgrade, deine "alten" Daten behalten oder als "neues" Win10 installiert? Vllt lag es ja daran :)

Kommentar von marco2122 ,

ich habe auf datein behalten im setup ausgeführt

Kommentar von ackerland004 ,

Dann kann es sein, dass eine Software, welche unter Win7 prima funktioniert, unter Win10 versagt

Kommentar von bzervo2 ,

Das ist alles völliger Quatsch ... Windows 10 ist auch nicht unsicherer wie Windows 7 .. das ist nur etwas schneller. Alles andere ist genauso schlecht wie in Windows 7.

Kommentar von ackerland004 ,

Wo wurde gesagt, dass es unsicherer sein soll??

Kommentar von DrehstuhI ,

Zum Video:

In der ersten Minute beschwert er sich nur über Cortana. Einfach auf das Suchfeld, Einstellungen und Cortana deaktivieren. Ob das so schwer ist ?

Sowieso wird man bei der Installation danach gefragt ob sie aktiviert werden soll.

---

Von 1 - 1:40.

Wenn man die "Computer Fachzeitschrift" BILD liest dann muss man sich nicht wundern dass das Dreck ist.

---

Zu Cortana: Wie bereits gesagt einfach abschalten und gut ist.

Zum Datenschutz: Da ch kein Bock habe immer alles wieder neu zu schreiben hier mal ein Link auf eine andere Antwort von einem User hier:

https://www.gutefrage.net/frage/windows-10-eure-erfahrungen?foundIn=list-answers...

Insgesamt bezieht sich das Video nur auf auf Cortana, sonst nichts. Nichts über Features etc. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community