Frage von jellybeen2245, 35

Ich versuche immernoch vergebens meinen yyq50 Roller zu drosseln?

Es ist die richtige cdi und der richtige Ring drin beim genauerem hinsehen ist mir aufgefallen dass die Cdi mit 5 statt 6Kontakten verbunden ist das Pick up Kabel fehlte, also kaufte ich einen speed sensor und schloss den an (Varomatik->CDI). Dann startete ich den Roller un sie da es funktionierte bei vollgas fing er jedoch an zu stottern aber es hatte geklappt kurze Zeit später ca 10sec war wieder alles beim alten nach den dritten neustart klappte es dann wieder kurtz und jetzt gar nicht mehr woran kann es liegen und wie bringe ich das inordnung?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Expertenantwort
von RuedigerKaarst, Community-Experte für Roller, 30

Hallo,

Du solltest dir den Schaltplan für dein Fahrzeug besorgen, oft ist er im Handbuch abgedruckt.

Hinten in der Variomatik ist die Kupplungsglocke, ist dort seitlich ein Metall angebracht, auf den ein Geber reagieren kann?

Das sieht in etwa so aus.

http://www.rollertuningpage.de/attachments/f91/61585d1376813660-speedsensordross...

Am Polrad der Lichtmaschine müsste auch sowas sein, da ist der Pickup.

In etwa so.

http://www.sfera-haiza.de/wasistwas/polrad.jpg

Es sind also 2 Kabel, Sensor für Drehzahl und Pickup.

Bei manchen Rollern, wie bei meinem Benelli Quattronove sind am Pickup 2 Kabel, also Pickup und Drehzahlmesser.

https://www.dropbox.com/s/nqrj4katmfrc8ot/DSC\_0134.JPG?dl=0

Hast Du dir ein Multimeter besorgt?

Von welchem Hersteller ist Dein Roller?


Kommentar von wildpark3 ,

Ist n ganz normaler GY6 Motor denn fast alle Kracher drin haben.

https://www.nova-motors.de/motor-10-zoll-fur-139qmb-qma

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Wenn ich ehrlich bin, habe ich noch nie geschaut, was für ein Motor meiner hat.

Modell ist 1E40QMB-4

Kommentar von wildpark3 ,

1E40QMB-4 Motor ist in

ATU, Adly (Her Chee), Baotian, Benelli, Benzhou, CPI, Dinli,Generic, Keeway, Longjia, Malaguti, Mawi, Motorro, Sachs, Tauris ...verbaut

Kommentar von jellybeen2245 ,

ist ein jack fox roller

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Es wird wohl eher ein Jack Fox YY50QT sein.

WO hast Du d

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Es wird wohl eher ein Jack Fox YY50QT sein.

Es müssen 2 Sensoren da sein!

Einer müsste einer beim Polrad und einer in der Vario sein.

Hast Du denn nun ein Multimeter und die Verkabelung gemessen?

Kommentar von jellybeen2245 ,

an der Lichtmaschine kann ich nichts finden und an der Kupplungsglocke ist kein Metall klappt der Geber deshalb nicht kann ich dass Metall zusätzlich anschweißen oder muss ich mir eine neue Glocke kaufen?

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Ohne dem Geber kann es nicht funktionieren, eventuell wurde die Kupplungsglocke ausgetauscht.

Das funktioniert genau so wie die elektronischen Tachos am Fahhrad.

Ein Magnet ist an den Speichen der Sensor führt mit dem Kabel zum Tacho.

Ob es den Geber einzeln gibt weiß ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community