Frage von smile4me1999, 16

Ich versuche gerade, einen Studienverlaufsplan zu verstehen, kann mir jemand diese Abkürzungen erklären?

Es geht um den Studiengang "Pop-- und Weltmusik mit Klassik an der hmt Rostock.

Hier der Link zum Plan:

https://www.hmt-rostock.de/fileadmin/hmt-rostock/1_Studium/Studiengaenge/Pop-_un...

Einiges konnte ich mir schon zusammenreimen, aber ein paar Abkürzungen kann ich nicht so richtig deuten.

H (6. Sem)

K (1.Sem)

unben.(2.Sem)

R (5.Sem - 2. Seite der PDF)

Danke, für jede ernst gemeinte Antwort! LG smile4me1999

Antwort
von FataMorgana2010, 16

Es geht darum, wie du einen Kurs abschließt: 

P: mündliche oder praktische Prüfung

H: Hausarbeit

K:  Klausur

R: Referat

Ach, und mit Prak. P. unben. dürfte eine unbenotete Prüfung gemeint sein - da geht es nur um Bestehen oder nicht Bestehen. Letzteres steht sogar unten: 

"Unbenotete Prüfungen sind gekennzeichnet (unben.) und werden mit bestanden/nicht bestanden bewertet. Alle anderen Prüfungen werden benotet"

Kommentar von smile4me1999 ,

Vielen Dank! Du hast mir sehr geholfen :) Das mit dem unbenotet habe ich übersehen, aber gut, dass du mich darauf hinweist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community