Frage von DontHaveToHave, 110

Ich versuche es allen Recht zu machen und bin langweilig?

Hi Leute, ...ich rede kaum (da mir ja nichts einfällt), ich weiß oft nicht wie ich auf witzige Bemerkungen reagieren soll, ich kann es schlecht zeigen, wenn ich mich über etwas freue und halte meine Emotionen generell meist hinterm Berg...und wie schon erwähnt versuche ich es jedem Recht zu machen (was ich natürlich nicht schaffe), lasse mir viel gefallen...so jemanden würdest du wahrscheinlich auch als langweilig bezeichnen oder nicht?

Wie ich gerne wäre? Hm mal überlegen...kommunikativ, witzig (kann ich nur unter Freunden sein), nicht alles jedem Recht machen wollen, selbstbewusst auch nach außen...einfach...interessanter...mehr aus mir rausgehen, so zu sein wie ich zu Hause und bei Freunden bin

Meine Freundin hat es auch nicht leicht mit mir, sie ist sehr lebensfroh und aufgedreht. Lustige Bemerkungen kommen da nicht selten vor, aber wie gesagt, ich bin da nicht sehr schlagfertig und sage dann oft garnichts. Gibt es Wege die mir aus dieser Situation raushelfen oder bleibe ich in dem Trott gefangen?

Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SpiderPig3639, 65

ich kann dir besser helfen wenn wir privat darüber scjreiben. mir ging es ähnlich wie die aber bin jetzt so ziemlicj das was du dir wünscht. :) (bin ein mädchen,15)

Antwort
von Waldemar2, 48

Vielleicht solltest Du Dir einfach nicht so viele Vorwürfe machen. Die einen sind extrovertiert, die anderen introvertiert. In beiden Fällen kann man glücklich, aber auch unglücklich sein. Du bist, wie Du bist, und das ist ok. Und erst aus dieser Gelassenheit heraus kannst Du erkennen, was Du wirklich an Dir ändern willst. Darum geht es. Du musst nicht anderen hinterher laufen, weil auch Du Deine Stärken hast.

Antwort
von DerSenpai, 37

Ich bin so ziemlich wie du vermeide Kontakt mit anderen, lass mir von niemanden helfen ignoriere es wenn der Lehrer mich aufruft, und was hab ich jetzt davon mein Lehrer will mich in "Therapie" schicken. Ich kann mich aber nicht ändern und ich denk mir bei dir ist es das selbe, sie müssen es halt einfach akzeptieren wie du bist.

Antwort
von KeepoKappa, 51

Zum Ersten: nein, dass ist keine schlechte Eigenschaft. Ich habe auch einen trockenen Humor und das finden die meisten Leute sehr witzig.

Wenn du das sein willst, taste dich an dieses Verhalten langsam ran und ändere dich. Interessanter wirst du, wenn du interessante Sachen erzählen kannst und offen bist.

Antwort
von loveyax, 12

Ist jetzt zwar nicht so hilfreich aber wie wärs wenn du dir paar lustige Videos auf YouTube guckst beispielsweise "failarmy" oder guck dir die "pussyterror" an die ist auch ganz witzig :)

Antwort
von CocoKiki2, 46

was hindert dich denn daran?

Kommentar von DontHaveToHave ,

Wenn mein Kopf in dieser Situation leer ist und ich nicht weiß was ich auf bestimmte sachen sagen soll, kann ich dies auch nicht tun. 

Bin ohne hin so ziemlich jeden Tag schlecht gelaunt.

Kommentar von CocoKiki2 ,

wieso bist du denn jeden tag  schlecht gelaunt?

Kommentar von DontHaveToHave ,

Probleme bei der Jobsuche, ich fühle mich einfach unwichtig und wertlos. Mein erster Gedanke wenn ich morgens aufstehe "ein weiter Tag an dem du nichts geschissen bekommst"

Kommentar von CocoKiki2 ,

na und? mach doch dein leben nicht von vorstellungen und wünschen abhängig. das sollte keiner tun, denn das schicksal kann dich noch ganz anders treffen und dann mußt du mit dem 100 fachem an belastung klarkommen. denk da nur mal an krankheit. diese einstellung solltest du ändern undich finde, dass sollte bei dir nun an erster stelle stehen denn mit so einer einstellung werden träume niemals wahr, höchstens alpträume.

dass dud cih unwichtig und wertlos fühlst ist ein nebeneffekt der aus dem gleichen grund entsteht. wenn mein wunsch es ist eine villa mit 5 autos zu besitzen und ich nur einen mini cooper fahre, dann bin ich traurig und fühle mich wertlos und unwichtig.

hör auf erwartungen und wünsche zu haben. alles was du dir erarbeiten kannst kanndich nicht glücklich machen, egal wie pompös die sache sein kann. das glücksgefühl wird dann sowieso nur von sehr kurzer dauer sein....das ist wie beim schuhekauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community