Frage von heinerausb, 165

Ich verstehe nicht wieso man sich ein anderes Auto kauft, wenn das alte noch gut genug ist und keine massiven Reparaturen braucht! Kennt ihr Situationen?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 54

Mit einem Neuwagen alle 2 Jahre kann man sicherlich auch neidische Nachbarn beeindrucken. Außerdem kommt der typisch männliche Spieltrieb durch, der immer mal wieder nach neuem Spielzeug verlangt.

Antwort
von Alopezie, 87

Weil Die Ansprüche sich ändern. Z.B. Familien Zuwachs oder man braucht plötzlich nur noch ein Kompaktwagen anstatt einem Kombi 

Antwort
von Joergi666, 103

weil das Auto schlichtweg ein Statussymbol für sehr viele Leute darstellt und nix anderes. Ich persönlich kanns für mich aber nicht nachvollziehen- fahre meine Autos so lange wie es wirtschaftlich sinnvoll erscheint und hab unabhängig davon, dass ich mir mehr leisten könnte gar keine Lust viel Geld in Autos zu investieren.


Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 46

Es ist immer die Frage, was man als "gut genug" einschätzt. Je nach Sicherheitsbeduerfnis wollen viele Leute das Auto wechseln, bevor Reparaturen einsetzen können.

Auch geringerer Verbrauch und etwas geringerer Schadstoffausstoss mögen eine Rolle spielen.

Oder einfach Eitelkeit...

Antwort
von Christophror, 89

Wenn ich mir das leisten könnte würde ich mir auch regelmäßig ein neues Auto zu legen. Ich kann verstehen das man nicht bis zum bitteren Ende auf einer alten Gurke rumrutschen möchte. Man kann das aber auch positiv sehen. Wenn jeder sein Auto Tod fahren würde gebe es keine Gebrauchtwagen mehr wodurch sich Leute mit weniger Geld kein Auto leisten könnten.

Antwort
von Wissensdurst84, 81

Nein. Wie kommst du auf eine solche Situation?

Ich kaufe mir gar kein Auto da ich ein Verfechter gegen die Autoindustrie bin.

Antwort
von kim294, 70

Weil man dann für sein altes Auto noch etwas mehr Geld bekommt.

Und weil man nicht warten will, bis die ersten Reparaturen anstehen.

Antwort
von turalo, 98

Wir kaufen regelmäßig einen anderen Wagen. Auch wenn der "alte" noch heile ist.

Mein Mann fährt viele tausend Kilometer pro Jahr, da kauft er alle drei Jahre ein neues Auto.

Man kauft ja auch ein Paar neuer Schuhe, auch wenn die alten noch okay sind

Kommentar von heinerausb ,

Bei Schuhen verstehe ich das, da ändert sich die Mode.

Aber wie ist das bei eurem Auto? Hat das Abnutzungserscheinungen? Würde ein Austausch von Teilen da nicht auch ausreichen?

Kommentar von bronkhorst ,

Bei Auto ändert sich auch die Mode - sonst hätte es früher keine Heckflossen oder Vinyldächer gegeben und sonst würden heute nicht Mercedes CLA, CLS oder all die innerstädtischen SUV herumfahren. Das ist Mode, nichts anderes...

Antwort
von Shiftclick, 93

Der Knackpunkt ist 'gut genug' ... Ich verstehe es ehrlich gesagt auch nicht, aber bei anderen Dingen will ich auch immer das Beste haben ...

Kommentar von turalo ,

Wenn es finanziell möglich ist, kann man sich viele Sachen neu kaufen....

Antwort
von xo0ox, 45

Geld im Überfluss, Verwirklichung Traumauto... etc. etc.

Kenne Leute die kaufen jeden 2. Monat ein anderes Auto und verkaufen das ''alte''

Antwort
von Gerneso, 85

Warum muss man ein Auto fahren, bis es einem unterm Popo weg rostet? Wer es sich leisten kann, kann doch alle 2 Jahre einen Neuwagen kaufen.

Antwort
von Dunkel, 34

Da gibt es einige Gründe.


Entweder weil sich die Lebensumstände geändert haben (Kinder / Trennung / Umzug / Beruf / ...) oder einfach weil man Lust hat auf:


- etwas Neues (optisch / technisch)


- mehr Komfort / Sportlichkeit / Leistung


- weniger Verbrauch / Komfort / Sportlichkeit / Leistung


- ein anderes Autokonzept (Cabrio, Van, Kombi, ...)


- ...




Antwort
von Elvirus, 92

Hä? Aus Schönheits Gründen?!?

Kommentar von heinerausb ,

Ändert sich dein Geschmack alle paar Jahre? Oder was meinst du mit Schönheitsgründen?

Kommentar von Elvirus ,

Meiner nicht, aber ich versuche eine Antwort auf die Frage zu finden...

Antwort
von simsataby, 68

Weil sie sich cool fühlen wollen

Kommentar von turalo ,

Weil sie es sich leisten können?

Weil die Laufleistung pro Jahr hoch ist und man kein "ausgelutschtes" Auto fahren möchte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community