Frage von MissYoloUnsoo, 37

Ich verstehe nicht was ich fühle..?

es gibt da einen jungen mit dem ich damals sehr gut befreundet war. Danach haben wir uns auseinander gelebt und jetzt reden wir wieder ziemlich oft und er hat mich auch wieder angeschrieben. In dieser Zeit wo wir nichts mit einander zu tun hatten habe ich ihn extrem vermisst auch wenn ich ihn nicht liebe. Ich habe immer sein instagram Profil angeschaut oder sonst was. Jetzt sind wir wieder befreundet und ich schau mir einfach die ganze zeit das Bild von ihm an und versuche immer mit ihm zu reden unso. Ich weiß es klingt danach als wäre ich in ihn verliebt aber das bin ich nicht. Zumindest fühlt es sich auch nicht so an. Was ist los mit mir ? Was fühle ich für ihn ? Bitte um Hilfe

Antwort
von sasiguen, 17

Das ist einfach ein junge den du magst und der ein bisschen mehr ist als ein Freund aber auch ein bisschen weniger als dein Schwarm.

Antwort
von Bodybuilder99, 13

Es gibt auch Liebe auf Freundschaftliche Art und Weise.

Antwort
von Sweetamoris2003, 12

Ich kann dir nicht sagen, was du fühlst, aber ich schätze mal, du hast tiefe Gefühle für ihn, oder entweder ist es nur eine Schwärmerei.

Wenn du ihn siehst, wird dir warm ums Herz, du fühlst dich bei ihm geborgen, dass könnte eine tiefe Verbindung sein.

Vielleicht ist es auch nur eine freundschaftliche Zuneigung, also mütterliche/väterliche Gefühle.

Gute Zeichen für das Verliebt sein sind : 

Gefalle ich ihm? Wieso schreibt er nicht? Blablabla usw.

Entscheide selber, ob du dir eine Beziehung mit ihm vorstellen könntest. Du hast deine Zukunft in deiner Hand. Stell dir deinen Traumtypen vor und bedenke, ob er der Richtige dafür wäre und ob du dir später ein Bett mit ihm teilen möchtest.

Ansonsten, mach das was du für richtig hälst und mach das beste daraus! Eine gute Freundschaft wäre ja auch supi.👍

Mfg 

Mary😘

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten