Frage von PaashaXVII, 124

Warum gibt es Rassismus?

Ich bin Muslim, und Stolz darauf. Ich bin Stolz das es andere Kulturen und Sitten gibt. Ich will alles kennenlernen. Jeder Mensch ist gleich egal welche Rasse, für mich zählt hauptsache er ist korrekt. Jeder Inder, Russe, Japaner und und ist mein Kanack!! Ich will das wir alle am Lagerfeuer sitzen und lachen, alle sind eingeladen, Frauen, Männer, Kinder, Jugendliche, Seniorenalle!!! Ich will in Harmonie leben und im Einklang mit der Natur sein. Warum gibt es Rassismus?? Frieden schaffen ohne Waffen!...

Antwort
von randomhuman, 29

Tja gute Frage, nächste Frage...

Prinzipiell finde ich deine Einstellung richtig, dass du jeden akzeptierst/respektierst. Jeder hat aber auch wider ein anderes Verständnis von Respekt zeigen und ähnlichem. Ich bin schwul und weiß, dass mir nicht immer Respekt entgegengebracht wird und die Leute teilweise beleidigend werden obwohl ich bis jetzt relativ Glück hatte.

Viele Menschen hängen nun mal in ihrem regelmäßigen Alltagstrott fest und da kommt es ungelegen wenn ich mich mit Dingen beschäftigen muss, die ich nicht kenne oder mit denen ich mich nicht beschäftigen will. So entstehen viele Vorurteile, die zu Diskriminierungen usw. führen können und ich weiß als Homosexueller wovon ich spreche. Vielen fällt einfach auch die Zeit oder der Mut sich mit etwas andersartigem zu beschäftigen und das ist sehr schade aber man kann nun mal niemanden dazu zwingen. 

Ich versuche immer höflich und respektvoll durch die Welt zu gehen. Wenn ich aber auf Ablehnung stoße, dann werde ich das auch kundtun, denn ich sage immer keine Toleranz gegenüber Intoleranz.

PS: Warum hat sich diese Wort Rasse eigentlich durchgesetzt? Wir sind doch alle die gleiche Rasse homo homo sapiens oder? Besser passt in dem Zusammenhang wohl Diskriminierung. ;)

Antwort
von ele777, 57

Es gibt immer überall Konflikte wo verschiedene Religionen aufeinander treffen. Egal wo. Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand jetzt Muslim oder Christ ist. Konflikte gab es im Laufe der Geschichte immer mal wieder. Dabei war der eine zufällig Römer oder Muslim der andere zufällig Christ oder etwas anderes. Wer Streit will findet immer einen Grund. Natürlich ist es schöner in Frieden miteinander zu leben aber im Laufe der Geschichte war das immer mal anders. Vielleicht gibt es ja noch Hoffnung.

Antwort
von Jumphero, 57

Kriege wird es leider immer geben, es ist einfach ich fasse mal zusammen: Menschen streben ja nach zielen bso.gute noten also besser sein als der Rest also auch um aufzufallen. Bekannt zu sein also will er der " chef" sein doch damit sind die anderen nicht einverstanden, also kann man es in den Augen der Menschen nur sich Gewalt und Unterdrückung lösen, Rassismus ist das gleiche weisse wollen chef über die farbigen sein, es kann man nicht ändern seit der Steinzeit ist es so und wird immer so bleiben,leider hoffe ich konnte dir helfen bei genauerer Frage einfach kommentieren.

LG und friedliches Leben

Antwort
von eetrop11, 51

Das liegt an der Einstellung der Menschen. Die, die so erzogen wurden und/oder die eben eher nicht sooooooo intelligent sind (soll nicht abwertend klingen, ich will mich nicht emporstufen, ist nur meine Meinung, denn das habe ich öfters beobachtet), haben eben nicht das Ziel, was du hast. Das sind dann meistens diese egoistischen Menschen, die nur an sich denken und denen andere vollkommen egal sind. 

Ich glaube, wir würden auf einer besseren Welt leben, wenn jeder so denken würde wie du.

Kommentar von ZIzIZakg ,

Also das Rassisten nicht intelligent sind ist aber Blödsinn. Schau dir nur mal Hitler an, der und seine Kameraden sind ziemlich intelligent.

Kommentar von eetrop11 ,

Sorry, das wollte ich nicht verallgemeinern, aber in meinem Umfeld ist es wirklich so =)

Antwort
von anja199003, 37

und das alles am besten irgendwo in Indien am Meer mit Blumenkränzen auf dem Kopf.

Antwort
von mettgrinder, 16

alter bist du stoned?

Kommentar von PaashaXVII ,

Neee

Antwort
von Frage12323, 28

Weil die menschen mittlerweile es nicgt mehr wollen das viele leute aus fremden Ländern kommen, dies hat zunächst nichts mit Rassismus zu tun !

Antwort
von gercraluja01, 49

Das frage ich mich auch immer und immer wieder aufs Neue....

Antwort
von feederattack, 39

Wenn Ausländer Nach Österreich/Deutschland kommen und glauben sie wären was besseres

Kommentar von feederattack ,

wir sind alle gleich weder Religion Noch Hautfarbe noch Nationalität unterscheidet uns

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten