Frage von lara256, 243

Ich verstehe nicht nicht was ist los?

Mein freund fragte mich letztens einmal über whatsapp Ob ich mich trauen würde wenn er sex haben wollen würde (erstes mal) Ich hätte schon lust aber ich habe ein problem.. Ich traue mich nicht vor jemanden nackt zu sein ich schäme mich Ich habe auch angst das er mich unten rum nicht mögen würde (kann es nicht beschreiben es ist einfach ein ängstliches gefühl)

Ist das normal ? Oder was ist los mit mir

Bin 15 jahre alt (bitte keine hater kommentare)

Antwort
von Rockige, 118

Dann seid ihr wohl noch nicht so besonders weit.

Geht es schrittweise an. Man muss nicht, nur weils der Partner/ die Partnerin gern hätte, sofort 5 Schritte überspringen und sofort in die Kiste hüpfen.

PS: "unten rum" sieht eine Frau im Prinzip aus wie jede andere Frau. Also rein anatomisch gesehen zumindest.

Antwort
von ultraviolet4, 113

Liebe lara256,

Jemanden so nahe zu kommen, setzt Vertrauen voraus. Vertrauen zu sich selbst und Vertrauen zum Partner. Vielleicht ist da eine kleine Stimme im Kopf, die dir zeigt, dass du eventuell an einer oder an beiden Hinsichten arbeiten musst. Dass du darauf Lust hast und dieses Unbekannte erleben möchtest, ist normal. Aber überstürze jetzt nichts. Rede mit deinem Freund über deine Ängste, er wird dich verstehen und dir deine Bedenken nehmen. Lerne deinen Körper zu schätzen, indem ihr es langsam angeht und zum Beispiel erst Petting macht. Geht auch im Dunklen, wenn du große Angst hast. Geht Schritt für Schritt weiter und wenn du wirklich innerlich bereit bist, dann geht zum besagten Sex über. Wenn er dich wirklich liebt, dann respektiert er und wartet auf dich. 

Alles Gute :)

Antwort
von BolleSeineOlle, 18

Hey, Deine Frage finde ich echt süß, das erinnert mich an mein erstes mal, ist schon über 9 Jahre her, also ich kann Dir aus Erfahrung sagen bzw schreiben, ich hatte genau die gleichen "Angstprobleme" also extremes Schamgefühl, aber als es soweit war, ging alles von ganz alleine und das "schämen" war vergessen, lass es einfach auf Dich zu kommen wenn Du Dich bereit fühlst :) Ganz liebe Grüße

Antwort
von GiannaS, 40

Keine Sorge: Du bist erst 15!

Versuche erst mal Deinen Körper näher kennenzulernen. Erst wenn es Dir gelingt, Dich selbst zu mögen bzw. Dich so zu akzeptieren, wie Du bist, dann bist Du auch erst bereit mit einem Jungen einen Schritt weiterzugehen...

Antwort
von User1952, 34

Du musst überhaupt keine Angsr haben. Warum sollte er dich "unten rum" nicht mögen? Ich denke es gibt keinen Grund dazu.
Geht es langsam an und lasse es auf dich zukommen. Trau dich einfach.
Alles Gute.

Antwort
von savemeaday, 81

Ich denke solche Sorgen macht sich jeder vorm 1. Mal. Betrachte dich doch mal im Spiegel u schaue was du sehr an dir magst. U dein Freund mag dich so wie du bist, du brauchst also keine Angst haben. Tu es wenn du denkst du bist bereit u entspann dich, er liebt dich u deinen Körper.

Antwort
von Pauli203, 73

Das sind Selbstzweifel, dein Freund denkt bestimmt das gleiche... Er wird es bestimmt lieben trau dich einfach👍

Antwort
von MML88, 62

Das ist völlig normal. Ihr solltet sex nicht planen. Wenn dann passiert es von ganz alleine. Das wichtigste ist das du dich wohl fühlst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten