Frage von GreenWorldPeace, 32

Ich verstehe nicht genau was der Unterschied zwischen Kohäsionskräfte und Adhäsionskräfte sind, kann mir da jemand helfen?

Also was ich verstanden habe ist das beide dafür sorgen, dass die Wassermoleküle zusammenbleiben/kleben...ist das richtig? Wenn ja was ist der Unterschied? Und was hat das mit dem Wassertransport in einEr Pflanze zu tun? Ich habe es im Internet nicht so gut verstanden...

Antwort
von PeterKremsner, 32

Kohäsion ist das die Wassermoleküle beieinander bleiben. Adhäsion ist warum Wasserperlen auf glas haften bleiben.

Kommentar von GreenWorldPeace ,

Danke viel Mal:)

Antwort
von hoboes, 32

Kohäsionskräfte sorgen für den Zusammenhalt von Atomen bzw. Molekülen. Sie sind z.B. für die Oberflächenspannung des Wassers verantwortlich. (Wasserstoffbrückenbindungen, Kovalente Bindungen, Van-der-Waals-Kräfte)

Adhäsionskräfte (das Anhaften / Haftreibung) bestehen zwischen unterschiedlichen Phasen, z.B. zwischen Wasser und Öl.


Das Wasser, das die Epidermis (Haut) der Pflanze an die Umgebung verliert, saugt diese von den inneren Pflanzenteilen nach. Dieses Nachsaugen setzt sich fort über die Leitungsbahnen des Xylems (Holzteil) bis in die Wurzel und zieht so das Wasser aus der Wurzel bis in die Blattspitzen. Dieser Effekt nennt sich entsprechend der Kohäsionstheorie Transpirationssog. Das ganze Wasser in einem Baum klebt quasi aneinander fest, das ist wie wenn du einen Faden von einer Spule abrollst und immer die Enden abschneidest.

Kommentar von GreenWorldPeace ,

Danke viel Mal :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten