Frage von XFlameFireX, 23

Ich verstehe nicht ganz wann man im französischem Dont und lequel bzw. duquel verwendet?

Woran erkenne ich wann ich was verwenden muss?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Grammatik, Schule, Sprache, ..., 14

Schau dir die Grammatikvideos von BildungInteraktiv zu den Relativpronomen an. Dort wird das sehr gut erklärt. Du musst dir nur die Zeit nehmen.

 

Kommentar von adabei ,
Antwort
von C0r3bl00d, 14

Dont steht anstelle einer Ergänzung mit -de als Relativpronomen in einem Relativsatz.
Die Reihenfolge im Relativsatz ist: dont + Subjekt + Verb.

Lequel steht nach Präpositionen (à + lequel = auquel) in Bezug auf Sachen (kann auch auf Personen bezogen werden, wirkt dann aber steif, wie im Deutschen 'welche'. Aber nach parmi und entre muss es auf Personen bezogen unbedingt stehen: Voilà les acteurs, parmi lesquels se trouve mon frère.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community