Frage von prini008, 69

Ich verstehe meine Freundin nicht, ich kann mich nicht in sie hineine versetzen. Was sagt ihr zu ihrem Verhalten?

Meine Freundin ist jetzt seit einem halben Jahr mit ihrem Freund zusammen und in laufe der Monate haben wir uns fast gar nicht mehr gesehen. Es gab auch einen Krieg deswegen weil meine andere Freundin sich von ihr vernachlässigt gefühlt hat und so weiter. Wir waren halt ein Trio unzertrennlich. Doch mit ihrem neuen Freund änderte sich das, wir bekamen sie kaum noch zu Gesicht und wie gesagt hielt meine andere Freundin das nicht aus. Doch ich hab immer versucht mich da raus zuhalten hab mir gedacht ... hey die sind frisch verliebt das ändert sich mit der Zeit ... vor allem hatten wir schon mal das Gespräch Freund gehabt mit ihr, sie hatte schon ne 3 jährige Beziehung und hat damals alle ihre Freunde vernachlässigt. Sie meinte sie würde sowas nie wieder machen. Tja das gleiche passiert aber wieder. Letztens haben wir darüber geredet mal wieder zusammen was zu machen. Sie meinte aber sie könne keinen Tag ohne Ihren Freund verbringen. Das kann ich nicht nachvollziehen wieso ist sie so abhängig ? Ich würde sowas niemals machen, mir würde das iwan auf die Nerven gehen wenn ich immer auf meinem Freund hocken würde ohne Abwechslung. Aber ist sowieso eigenartig bei ihr in der Zeit als sie single war wollte sie unbedingt einen Freund, weil sie einfach nicht ohne kann,. Sie hat sich schlecht Gefühlt wenn es mal keinen Jungen gab der was von ihr wollte. Das verstehe ich nicht ich mein ich hatte auch schon einen Freund, aber diese totale Abhängigkeit bei Ihr ? Wieso ist das so ?

Antwort
von xlilly, 18

Das ist echt kompliziert und ich bin voll und ganz deiner Meinung! Natürlich ist ihr Freund auch eine wichtige Person in ihrem Leben, aber Freunde sind Freunde! Anfangs kann das jeder verstehen, da will man die frische Beziehung nicht vernachlässigen und blah blah, aber man sollte nie vergessen, was vor 'ihm' war! 

Kommentar von prini008 ,

Ich denke sie hat es vergessen oder es ist ihr einfach nicht wichtig :(

Ich weiß nur das die Zeit mit ihr bisher die schönste in meinem Leben war und deswegen nimmt mich ihr verhalten voll mit

Antwort
von allineedis412, 21

Ich denke sie ist richtig verliebt und quasi schon blind vor Liebe... Verstehst du? Ich denke da hilft nicht mal reden was ich würde es ihr zeigen wie sie mit dir umgeht und ich würde warten bis sie sich von selbst meldet solchen Leuten muss man es mit ignorieren versuchen sonst kapieren sie es nicht ..

lg hoffe ich konnte dir helfen:)

Kommentar von prini008 ,

Das ist zwar lieb gemeint aber ich kann sie kaum ignorieren wenn ich sie fast nie sehe :) das ist mit mein Problem

Antwort
von glitzerpopcorn, 28

Ich kann es dir natürlich nicht genau sagen , aber vlt. hat sie Angst das sich ihr Freund vernachlässigt fühlt und er Schluss macht wenn sie nicht jede freie Minute mit ihm verbringt...

Was sie macht ist echt unfair, bist du dir sicher das sie WIRKLICH so eine gute Freundin ist ? Oder seid ihr nur die Platzhalter?!

Eine beste Freundin hat normalerweise auch mal das Bedürfnis sich mit ihrer Besten auszutauschen!!!

Naja viel Glück noch

Kommentar von prini008 ,

Ich weiß nicht was wir für sie sind, aber ich verstehe auch nicht wieso kein Bedürfnis hat sich noch mit uns auszutauschen

Kommentar von glitzerpopcorn ,

Ich fürchte dann ist sie echt keine gute Freundin... Versuch dich mal nach und nach von ihr zu lösen (wenn das überhaupt noch nötig ist )

Sonst zerbrichst du dir andauernd nur den Kopf darüber und das ist ja auch sch***

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten