Frage von Jazzpazz, 32

ich verstehe etwas in Mathe nicht: Beispiel. Überprüfe rechnerisch welche der folgenden Punkten auf dem Graphen der Funktion f(x)=2x-1 sind A (4|7) B(-2|4) ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 20

Hallo,

Du setzt für x die erste Koordinate eines Punktes ein und siehst, ob die zweite als Lösung erscheint.

Beispiel: Punkt A (4|7):

2*4-1=7 (der Punkt liegt auf y=2x-1)

Punkt B (-2|4):

2*(-2)-1=-4-1=-5

Da -5 ungleich 4 ist, liegt dieser Punkt nicht auf der Geraden. Die Gerade
y=2x-1 ist die Menge aller Punkte (x|y), die die Gleichung y=2x-1 erfüllen. y muß also immer 1 weniger sein als das Doppelte von x.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Willy1729 ,

Vielen Dank für den Stern.

Willy

Antwort
von kjklol, 19

Die Punkte sind als x und y Werte zu verstehen z.B. A(x/y). Die Funktionsgleichung kann auch so beschrieben werden. y=2*x-1. Dann nimmst du die x- und y-Werte aus den Punkten und setzt sie in die Gleichung ein. Kommt auf beiden Seiten der Gleichung das selbe Ergebnis raus ist der Punkt ein Punkt der Funktionsgleichung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten