Frage von xschokoprincess, 55

Ich verstehe es nicht, was kann ich tun?

Hey Also ich habe schon mehrere Fragen zu diesem Thema gefragt, aber ich habe noch eine. Für die, die die anderen Fragen nicht kennen: Ich habe mit einem Jungen geschrieben, der auf meine Schule geht. Er hat immer wieder gesagt, dass er mich süß findet und mich auch Prinzessin genannt (also im Chat). Wir waren ein mal verabredet und haben uns auch echt gut verstanden. Am Sonntag hat er geschrieben, dass er hofft, das zwischen uns ist nicht so schnell vorbei. Am Montag haben wir uns dann auf einer Kirschweih in seinem Ort gesehen. Dort war auch sein bester Freund, der mich mega komisch angeschaut hat, als er mich gesehen hat. Wir sind beide sehr schüchtern und deshalb habe ich ihm gestern früh gesagt, dass uns dies im Weg steht. Daraufhin hat er dann gesagt, dass er glaubt, dass ais uns eh nichts wird und hat das Ganze beendet. Ich verstehe das Ganze irgendwie nicht und habe so viele Fragen. Denkt ihr, das könnte etwas mit seinem Freund zu tun haben, weil der mich auch so behindert angeschaut hat? Seht ihr irgendwo einen Sinn dahinter? Wenn er mir schreibt, das zwischen uns soll nicht so schnell vorbei sein und zwei Tage später beendet er das Ganze? Es geht mir gerade echt scheiße wegen ihm, weil ich es einfach nicht verstehe. Ich hatte überlegt, ob ich ihm einen Brief schreibe, so als Geschichte. Was haltet ihr davon?

Sorry, dass das so lang geworden ist. Aber danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miaula123, 26

ich glaube ich würde ihm einfach sowas in der art schreiben wie "ich versteh das nicht letztens sagst du noch das zwischen uns soll nicht so schnell vorbei sein und dann beendest du es quasi selbst ?"

warscheinlic bekommst du keine direkte antwort weil die meisten jungs net wircklich eier in der hose haben aber man kann es ja mal probiren.

viel glück dir noch

Kommentar von xschokoprincess ,

also du würdest ihm einfach schreiben

Kommentar von Miaula123 ,

ich würde es zumindest versuchen ... fals er die warheit sagt könnte es natürlich schmerzhaft sein, aber ich finde es besser die warheit zu kennen als in einer rosa roten lügen welt zu leben... Aber das musst du für dich entscheiden . Übrigens zu dem brief... ich hab des war auch mal gemacht...aber im nachinein wars scheiße und als wir uns getrennt haben hat er mir die briefe zum glück zurück gegeben...(es waren 3 stück)

Kommentar von xschokoprincess ,

ok also des mit dem Brief seh ich jetzt auch ein. Aber ich bin mir nicht sicher ob ich ihm schreiben soll, weil eigentlich will ich ihm ja auch nicht hinterherrennen aber des mach ich ja eig egal was ich mach außer gar nichts

Kommentar von Miaula123 ,

fragen ist nicht hinter her rennen, du hast ein recht zu wissen was los war/ist 

hinter her rennen wäre wenn du ihn die ganze zeit spämst und anrufst ihm irgendwo auflauerst wo er sein könnte (obwohl das jz schon eher stalking wäre oder sowas )

Kommentar von xschokoprincess ,

ok danke dir

Antwort
von Morpheus21, 31

Hey,

also für mich klingt das schon so, als hätte sein Freund ihn in dieser Hinsicht beeinflusst. Da muss ich dann ehrlich sagen; sei froh dass das zwischen euch nicht noch länger gegangen ist, weil dann hätte das noch wesentlich mehr weh getan. 

Ich sage deswegen, - sei froh, weil, wenn das zwischen euch was ernstes gewesen wäre und du ihm wirklich etwas bedeutet hättest, sein Freund hätte sagen können, was immer er wollte. Es hätte deinen "Schwarm" nicht umgestimmt. 

Sorry, für die harten Worte, aber so sehe ich das. 

Von dem Brief würde ich dir ganz ganz DRINGEND abraten! Das kann schwer nach hinten los gehen (mein damaliger Schwarm hat ihn vor der ganzen Klasse vorgelesen... Hasse ihn heute noch dafür und das ist 15 Jahre her!) außerdem soll ja auch nicht der Eindruck entstehen, du würdest ihm hinterher rennen. 

Geh lieber und lenk dich ab! Für alles gibt es die richtige Zeit. Vielleicht gerät er dann wirklich ins Grübeln, vielleicht aber auch nicht. Ich wünsch dir alles Gute!


Kommentar von xschokoprincess ,

Naja aber ich habe halt bei ihm das erste mal so starke Gefühle und er hat mich ja damals angeschrieben weil ich ihm aufgefallen bin

Kommentar von Morpheus21 ,

Das mag schon sein... Aber vielleicht waren seine Motive nicht ehrlich... Menschen sagen viel, wenn der Tag lang ist. Auf die Taten kommt es an. Die zeigen dir, was wahr ist und was nicht....

Kommentar von xschokoprincess ,

Aber denkst du ich sollte mal mit ihm reden nur um die Fragen beantwortet zu haben?

Kommentar von Morpheus21 ,

Im Moment erst mal nicht. Du scheinst völlig durch den Wind. Liebeskummer ist immer schlimm und heftig, keine Frage. Doch würdest du jetzt mit ihm sprechen, würdest du nur in Tränen ausbrechen und ihn vermutlich anflehen dir noch eine Chance zu geben, richtig? 

Irgendwann vielleicht, wenn ein wenig Gras über die Sache gewachsen ist und du die Sache mit etwas mehr Abstand betrachten kannst...

Antwort
von Shiftclick, 24

In die Köpfe anderer hineinschauen können wir auch nicht. Es ist aber nicht ungewöhnlich, dass man eine Sache anders bewertet, wenn man sich fast sicher ist, dass man sie kriegen könnte, als wenn es noch nicht so konkret ist. Ob dir das beim Einkaufen von Klamotten so geht oder bei etwas anderem, solche Mechanismen sind normal. Wenn ihm sein Freund tatsächlich signalisiert hat, dass du nichts für ihn bist (aus welchen Gründen auch immer), dann kann ihn das dazu gebracht haben, das Ganze zu beenden. Ich finde an dem Verlauf nichts Ungewöhnliches. Die Idee mit dem Brief finde ich nicht besonders gut, wenn er das Gefühl hat, du würdest ihm hinterherlaufen, dann verstärkt ihn das noch in seinem Entschluss und er macht 3 Kreuze, dass er mit dir Schluß gemacht hat. Wenn du ihn einfach in Ruhe läßt kann es eher sein, dass er ins Grübeln kommt.

Kommentar von xschokoprincess ,

Das Problem ist, dass ich immer an ihn denken muss und einfach irgendetwas tun will damit das wieder etwas wird mit ihm

Kommentar von Shiftclick ,

Das habe ich schon verstanden. Aber das geht vorbei. Du wärst nicht der erste Mensch, der Liebeskummer hat. Wenn du strategisch vorgehen möchtest, dann überlegst du mit kühlem Verstand und machst nichts von dem, was deine Gefühle wollen.

Kommentar von xschokoprincess ,

ok danke ich werde es versuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community