Frage von Iyane, 32

Ich verstehe es einfach nicht mehr?

Mein ex hat vor paar Wochen Schluss gemacht.. Wir hatten Kontakt und alles manchmal lief es gut und manchmal schlecht Wir hatten sehr viel gestritten bis er Letzt endlich keine Lust mehr hatte. Nun hat er mir gestern Hoffnung gemacht und meinte das er wieder mit mir zusammen sein möchte nur das sich einziges ändern muss natürlich hatte ich Verständnis und wollte mich auf jedenfall bessern. . Nun schreibt er mir das er mich nicht liebt er sich in seinen Gefühlen getäuscht hat & das er das nie hätte machen soll.. Ich bin verzweifelt und am ende.. ich weine die ganze zeit.. was soll ich nur tun?.. ich liebe ihn so sehr. .

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Iyane,

Schau mal bitte hier:
Trennung Ex

Antwort
von 1yeees, 11

Auf keinen Fall zu aufdringlich sein .

Er ist sich noch unsicher wie er handeln soll aber so schnell kann er nicht über dich hinweg sein .

Trennungen sind nie einfach aber du kannst nicht einfach zuhause rum sitzen und dir die Augen ausweinen. Am besten du lenken dich ab geh mit Freunden raus schau einen guten Film denk an positive Sachen die dir Freunde machen dann ist es halb so schlimm. 

Antwort
von Wernerbirkwald, 12

Das musst du so hinnehmen.

Oder willst du,selbst wenn er bei dir bliebe,einen Mann an deiner Seite haben,der aus welchen Gründen auch immer neben dir ist,ohne dich zu lieben.Wenn er dir Hoffnung gemacht hat,die jetzt keine Gültigkeit mehr hat,solltest du seinen Reifegrad anzweifeln.

Wir alle wollen geliebt werden,weil es uns dadurch gut geht.


Kommentar von Wernerbirkwald ,

Einen schlechten Kerl,kannst du am besten mit einem guten verdrängen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten