Frage von BerlinYouth, 39

Ich verstehe diese Stochastik Aufgabe nicht?

Die Aufgabe lautet: eine Laplace Münze wird 10x geworfenund jedes Mal wird das Ergebnis notiert. a) Wie viele mögliche Reihenfolgen gibt es? b) Mit welcher Wahrscheinlichkeit erhält man i) nur Münzbilder einer Sorte ii) zuerst 5x Kopf dann 5x Zahl iii) zuerst 5x Kopf. a) verstehe ich, da es immer wieder zwei Möglichkeiten gibt ist das wie aus einer Urne ziehen mit zurücklegen also n^k = 1024. Aber b) macht mir zu schaffen. Die Lösungen sind i) 2/2^10 ii) 1/2^10 iii) 1/2^5. Ich verstehe einfach nicht wie man auf diese Lösungen kommt, kann mir jemand helfen? Danke im Voraus

BerlinYouth

Antwort
von Wechselfreund, 22

b) i) Es gibt zwei Möglichkeiten, nur Kopf oder nur Zahl -> p = 2/1024

ii) nur eine Möglichkeit -> 1/1024

iii) ersten fünf fest, danach wurscht -> (1/2)^5

Antwort
von fantameister12, 21

Hallo.
Nicht kompliziert denken ;)

i) Die 2/2 wundern mich hier ebenfalls, KA wie man darauf kommt.

ii) Hier ist eine genaue Wahrscheinlichkeit zu suchen. Da die Münze nicht gezinkt ist, gibt es für beide Möglichkeiten immer nur 50% Wahrscheinlichkeit, aber jeweils nicht das andere.

iii) siehe ii), mit dem Unterschied, dass es nur eine Sorte sein soll.

Einigermaßen verständlich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten