Frage von Lavendelauge, 41

Ich verstehe diese Redoxreaktion nicht?

Magnesium verbrennt in Chlor

Reduktion : Mg2+ + 2e- --> Mg Oxidation: 2Cl- --> 2Cl+ 2e- Nach unserer Lehrerin müsste manjetzt beides x2 nehmen, da Chlor ja Zweiatomig vorliegt. Dann käme als Redoxreaktion 2Mg 2+ + 4Cl- --> 2Mg + 4 Cl raus und das kommt mir schon äußerst Merkwürdig vor da ja eigentlich Chlor als Molekül rauskommen sollte und jaa... Also ich merke dass ich irgendwo was falsch gemacht habe, aber ich weiß nicht wo. Kann mir jmd bitte helfen? xD

Antwort
von Spezialwidde, 29

Dein Ionenverhältnis Mg zu Cl ist ja 1 zu 2 (Mg ist ja 2 fach positiv, Chlor nur einfach negativ also brauchts zu jedem Mg-Ion 2 Chloridionen zum Ladungsausgleich). Also muss es heißen Mg2+ + 2Cl- -->Mg +Cl². Du hast also deine 2 Chloride die dann ein Molekül Chlor ergeben.


Kommentar von Lavendelauge ,

Achsoooo ich bin ja dumm xD

Danke ♥

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten