Ich verstehe die Welt nicht mehr.Was sagt ihr dazu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Irgendwann ist es eben für alles zu spät. Es wird dir lange schwer fallen Ihnen ihn zu sein aber es wird klappen. Bitte gib ihn zeit und ruhe. Alles kommt mit der Zeit. Es bringt nichts vor seinem Haus zu stehen. Mach dein Ding und zeig ihm das du ganz gut ohne ihn kannst. Möglicherweise wird er dann wach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von magicalsmile
01.12.2016, 16:29

Ich wusste ja nicht dass er mich ignoriert und bin dahin gefahren damit wir reden können und ihn vlt mit zu mir nehmen können :(

0

Tja, Streitigkeiten um das Selbe, ohne das es mal besser wird.

So leicht vergrault man Leute die immer zu einem halten würden.

Wenn du ihn so liebst, dann ändere das mit dem Streit. Mit Glück bekommst du ihn nochmal zurück, aber nach 3 Wochen wären meine Hoffnungen sehr Mau. Ich mein, in den 3 Wochen warst du nur ein mal da? Ich hätte iwie versucht ihn wirklich mal zu sprechen..

 

Wahrscheinlich wollte er das du n Denkzettel bekommst und was änderst. Allerdings ging es sofort ins "normale" über und das wollte er wohl nicht. Er wollte vllt das du dich mal richtig rein hängst und endlich merkst was Phase ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von magicalsmile
01.12.2016, 16:35

Ja ich habe es ja auch eingesehen  und wollte das klären deswegen bin ich am gleichen Abend dahin gefahren. Übers Telefon ist sowas echt blöd. Ich wollte jetzt auch nicht hinterher rennen hab ihm geschrieben alles und das wurde auch ignoriert. 

0
Kommentar von Melinda1996
01.12.2016, 16:35

Ich glaube das Gegenteil. Nach so etwas brauchen beide ruhe. Der Streit muss sich legen. Da sind ständige Kontaktvesuche kontraproduktiv. Ich halte es für das beste Zeit zu geben. Manchmal bemerkt man erst dann was einem fehlt und wo das eigentlich Problem ist.

0

Was möchtest Du wissen?