Frage von TheRiddler, 64

Ich verstehe da was nicht. Wie Verhalten?

Hi Leute Ich verstehe da was nicht, vielicht könnt ihr mir da weiterhelfen. Ich habe vor kurzem eine Freundschaft beendet weil mein Kumpel Rassist war/ist. Ich möchte mit dieser Einstellung nichts zu tun haben. Allerdings muss Ich dazu noch sagen das mir das erst vor kurzem so bewusst geworden ist Das Ich damit nicht zu tun haben will, weil Ich aufgehört habe Drogen zu Konsumieren und momentan über sehr viele Dinge nachdenke und auch über mich, alles Gesund wahrnehme. Es ist mir bewusst geworden. Ich Hatte noch nie Diese Rassistische Einstellung. Ich habe in meiner Drogenzeit mit einigen Menschen zu tun gehabt mit dieser Einstellung. Nun jetzt laufen mir hier in meiner gegend einige übern weg und Ich kann irgendwie nicht an denen vorbei gehen ohne zu grüssen halt hallo und tschüss zu sagen, (zu tun habe Ich mit denen so nix mehr weil die noch Konsumieren und Ich mich davon gelöst hatte, nur Ich mit denen noch gelegentlich smalltalk hatte beim vorbeigehen bevor sich meine neue Eistellung so heraus Kristalisiert hat vor kurzem) obwohl ich bei meinem kumpel so die leine gezogen habe das ich an ihm vorbei gehe wenn ich ihn sehe. Die kennen meine neue Einstellung dem gegenüber noch nicht. Und einfach an denen vorbei gehen schaffe ich irgendwie nicht. Naja Ich ziehe hier bald weg und teile allen neuen Menschen in meinem Leben mit dieser Einstellung dies direkt mit. Aber fühle mich schlecht das Ich die Leute Grüsse Obwohl Ich das verachte. Vieleicht habt ihr paar tips für mich das wäre gut. Hoffe habe das einigermaßen verständlich geschrieben.

Antwort
von Cherryyyyyy, 20

Hey :-)

Erstmal HUT AB dass du dein Leben so super auf die Reihe bekommen hast! Das war bestimmt nicht einfach!

Tja, das ist keine leichte Frage. Wenn dir dein Gewissen sagt, dass du die Leute nicht mehr grüßen möchtest, dann würde ich sagen: Höre darauf. Du kennst die Leute, was sie sagen, machen usw.

Ich persönlich finde, gegen Hallo & Tschüss ist auf der Ebene von Mensch zu Mensch nichts einzuwenden, solange  du im Falle eines Gespräches respektvoll deine Meinung äußen kannst.

Denn....... dann gäbe es VIELLEICHT die Chance dass auch die anderen mal Nachdenken.. Weil sie sehen dass DU dein Leben nun im Griff hast und sich das insgeheim vielleicht auch wünschen. Und bemerken, dass  Rassismus, Hass und all das, niemanden glücklich machen kann...

Toll, wie du dich verändert hast!

Kommentar von TheRiddler ,

:-)

Ja vielen Dank :-) Stehe noch Recht am Anfang es geht bald in Stationäre Therapie. Aber der Wille ist Da und Groß.

Vieleicht hast du Recht in diesem Fall Hallo und Tschüss ok

Im Falle eines Gesprächs, würde Ich meine Meinung Auf jeden Fall äusern, Auch Respektvoll, aber nur Respektvoll dem Menschen gegenüber Ohne Die Person Persönlich anzugreifen oder Beleidigen, aber nicht der Einstellung, Finde das sehr Schlimm. Nur dazu wird es bei diesen Personen die hier rumlaufen nicht mehr kommen. habe ja mit denen nix mehr am Hut und Will Ich auch nicht. Aber bei neuen Personen kommt es zu diesem Thema werde Ich ab jetzt solche bekanntschaften direkt streichen.

Ich hatte gedacht weil Ich den Kontakt Drastisch abgebrochen habe zu meinem ehemaligen Kumpel das er mal darüber Nachdenkt. Na vieleicht meldet er sich ja irgendwann noch mal Nur dafür müsste Ich ihn wohl entblocken. Weil nach dem letzten Gespräch habe Ich ihm nur noch mal geschrieben das Ich mit dieser Art von Einstellung bei einem Menschen nicht Klarkommen kann und auch nicht will.

Jaa Mache derzeit eine Doch Ziemliche veränderung durch wie Ich finde, zum Guten :-)

Kommentar von TheRiddler ,

PS: Solche gestrichenen Leute ist es für zumindest dann auch leichter zu meiden, die wissen ja worums dann geht.

Weil mich das ausmaß der Meinung so geschockt hat habe Ich Ihn geblockt.

Kommentar von Cherryyyyyy ,

Super, ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Therapie! Ich habe keinen Zweifel dass du das packst ;-)

Und dass du so konsequent bist und dieses rassistische Denken abgelegt hast. Respekt und willkommen auf der anderen Seite :-D

Kommentar von TheRiddler ,

Vielen Dank :-)

Ich hatte das nochmal nachkorrigiert Den Oberen Text, weil das vlt. nicht ganz richtig rüberkam. Rassistisch war Ich noch nie. Nur den Leuten meine Meinung zu sagen und so Konsequent zu sein, und dem aus dem weg zu gehen, kam erst vor kurzem.

Jaaa und da bleib ich auch :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community