Frage von Princesssx3, 264

Ich verstehe alles langsam - bin ich dumm?

Meine Problem ist seit 3 Jahren habe ich es ich verstehe alles langsam, und frage ständig viel bis ich es kapiert hab. Zum Beispiel heute in der Schule ist ein Lehrer rausgegangen mit seiner Klasse und meine Lehrerin war in andere Computerraum dann habe ich ein Mädchen gefragt ob wir auch rausmüssen, weil die dann ja abschließen und die hat ja gesagt.

Und ich verstehe alles langsam und undeutlich woran liegt das? Oder zum Bespiel gestern war ich mit meiner Cousine einkaufen und sie hat gesagt kannst du mir oben den Spange geben, ich hab dann gesagt welche sie hat gesagt diese da, dann war ich verpeilt ich wusste nicht welche sie meint dann hat sie mit den Hand gezeigt.

Woran liegt das, dass ich alle undeutlich und langsam verstehe?

Danke im voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Spiesser05, 168

Hallo Princesssx3,

Glaub keinem der dir sagt, dass du verpeilt bist. Jeder Mensch ist anders, somit auch du, es gibt warscheinlich Dinge im Leben, die begreifst du schneller und Dinge, die begreifst du nicht so schnell. Du bist ein Mensch, der genaue Anweisungen braucht. Es hilft dir nicht, wenn man dir sagt: "Hol mir mal den Besen aus der Ecke." , eher würdest du etwas damit Anfangen können, wenn man dir sagen würde: "In der Ecke, neben dem Kühlschrank steht ein Besen mit roter Aufschrift." , damit würdest du dann doch sicherlich leichter klarkommen oder?

Du bist wie ich. Ich hätte nie gedacht, dass es noch solch Leute gibt wie mich, ich bin schon sehr überrascht gerade, ich brauch auch genaue Anweisung, damit ich etwas richtig verstehe. Dein Problem, ist mir sehr vertraut, doch in Wirklichkeit ist das gar kein Problem. Du bist nicht dumm, oder ähnliches, du musst nicht sein, was andere schon sind, du bist nicht das, was man dir gesagt hat, psychologisch gesehen, hast du etwas bekommen und damit musst du versuchen zurecht zukommen.

Dann frag halt öfter nach, du brauchst diese Art von hilfe, andere diese, es macht dich noch lange nicht zu einem dummen Menschen, egal wie schlau du bist, für irgendjemand bist du immer die dumme. Du kannst nur das weitergeben, was du gelernt oder gesehen hast. Frag nach, auch wenn es dir dämlich vorkommt.

Und dabnn möchte ich dir noch folgende Dinge auf deinem Weg geben:

>> Nachfragen und Fragen, bedeutet lernen und eigene Erfahrung sammeln.

>> Es gibt keine falschen Fragen, beim lernen.

>> Es gibt keine falschen Antworten, beim lernen im Unterricht.

So, ich hoffe ich konnte dir damit sagen, dass so wie du bist nichts schlechtes daran ist.
Sei so wie du bist und hör auf davon zu träumen, wie du sein könntest. Du findest jemanden, mit dem du zurrecht kommst und der/die mit dir zurecht kommt. Ich würde mit dir zurecht kommen.

Liebe Grüße Spiesser05

Kommentar von Spiesser05 ,

Danke für den Stern

Antwort
von PainFlow, 178

Ich denke du bist einfach ein bisschen verpeilt...

Nimmst du Drogen? Konzentriere dich auf das Wesentliche und versuche Gedanken wegzusperren sofern sie nicht wichtig sind.

Kommentar von Spiesser05 ,

So ein Quatsch hab ich ja noch nie gehört. Alles in uns darf sein, wir haben keine Wahl. Sie ist so, wie sie ist. Wenn sie immer einen Gedanken im Kopf wegsperren muss, sich immer mehr Gedanken dort horten, dann ist der Raum irgendwann voll und sie wird ausbrechen. Es gibt keine falschen Gedanken. Es gibt keine Fehler. Was ist denn schon das Wesentliche? Da hat doch jeder seine eigene Meinung zu. Und das mit dem Drogen hättest du dir echt sparen können.

Kommentar von PainFlow ,

Ist ja auch meine Meinung, niemand hat dich nach deiner Reaktion auf meine Meinung gefragt ;-)

Kommentar von Spiesser05 ,

Genau, niemand hat mich nach einer Reaktion gefragt, deshalb bekommst du sie einfach so.

Kommentar von PainFlow ,

Ist mir egal

Kommentar von Spiesser05 ,

Und genauso egal, war mir das auch, ob du mich nach meiner Meinung gefragt hast.

Kommentar von PainFlow ,

Dann wäre das ja geklärt. :-)

Kommentar von Spiesser05 ,

Für heute haben wir das geklärt.

Antwort
von Intermundia, 134

Nein, deshalb bist du nicht gleich dumm. Dumm ist relativ. Du stehst vielleicht etwas auf der Leitung und dann setzt du dich unter Druck, dann stehst du noch mehr auf der Leitung.

Du stehst damit nicht alleine da 😆 Ich bin auch ein sehr verpeilter Mensch und stehe gerne mal auf der Leitung.

Sind wir nicht alle ein bisschen bluna? Jeder auf seine Weise...

Alles Gute

Kommentar von Spiesser05 ,

Gute Antwort, gefällt mir sehr :)

Kommentar von Intermundia ,

Vielen Dank 😊

Antwort
von sudimudi, 148

Nein vielleicht nur etwas langsamer. Das würde auch nichts machen, nicht alle sind gleich schnell :-)

Kommentar von Spiesser05 ,

Jeder hat sein eigenes Tempo.

Kommentar von sudimudi ,

Ja genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community