Frage von eiscorn2001, 48

Ich versteh mathe nicht mehr?

Also wir haben grad binomische formen als thema und so ,und eine aufgabe im buch heißt (1/2x+4)^2 die aufgabenstellun heißt „multipliziere aus und fasse soweit wie möglich zusammen "ich hab 0,25x^2+ 2x+16 raus aber als wir das im unterricht korregiert haben ,hatte unser lehrer 1/4x^2 +4x+16 raus. Ich versteh das nicht warum jetzt 4x und 1/4x^2 ? Kann mir das wer vielleicht erklären , ich kappier das einfach nicht und die meisten anderen aus der klasse auch nicht

Danke :)

Antwort
von passaufdichauf, 12

Du multiplizierst jeden Term der ersten Klammer mit jeden der zweiten Klammer: (1/2x+4)*(1/2x+4) = 1/4x2+2x + 2x+16 = 1/4x2 +4x +16

Antwort
von vonPB, 7

Es ist beides richtig. 1/4 sind 0,25 sowie 1/2 0,5 sind. Ob mann einen Bruch umschreibt in eine Zahl oder es als Bruch rechnet ist egal

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 5

die Mitte ist bei dir falsch;

hier mal üben?

Antwort
von mysunrise, 9

Die Formeln lauten : (a+b)^2 = a^2 + 2ab + b^2

                                  (a-b)^2 = a^2 - 2ab + b^2

                                  (a + b) * (a - b) = a^2 - b^2

bei  (1/2x +4)^2 = (1/2x)^2 + 2*(1/2x * 4) +4^2

                          = 1/4x^2 + 4x +16

1/4 = 0,25,  als Dezimalbruch :)

und bei 2ab hast Du das *2 vergessen! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community