Frage von Rinora1251, 26

Ich versteh immer noch nicht, obwohl ich die Website des Unternehmens gelesen hab, was die machen?

Ich habe in einer Woche ein Vorstellunsgespräch bei Baustoff - Partner Bussemas - Pollmeier. Ich habe mir deren Website angeschaut verstehe, trotzdem noch nicht so ganz was dieses Unternehmen macht. Habe ich das gut verstanden ? Wenn eine Person ein Bauvorhaben durchführen möchte, dann kann diese Person zu Bussemas gehen & sich beraten lassen & auch noch Materialen dort kaufen.

Da stand noch was von Referenzobjekt - Gartenbau - Dach - Fliesen - Innenausbau

also bedeutet das, dass Bussemas Materialien von den Objekten hat und darunter auch beratet ?

Und meine Aufgabe als Auszubildende ( im Groß - und Außenhandel ) ist, Kunden beraten & Kunden gewinnen, Preise zu kalkulieren, Verkaufgespräche führe, EDV-Systeme nutze & mit den Kunden und Lieferanten verhandel ?

Bin ich auf dem richtigen Stand ?

Antwort
von Coriolanus, 8

Da Du die homepage nur unvollständig zitierst, kann man Dir auch nur schwer antworten. Mein Rat: Ruf´den Betrieb an und lass Dich mit dem für die Bewerbung zuständigen Sachbearbeiter verbinden. Da kannst Du die für Dich unverständlichen Punkte klären. Wenn Du vernünftig fragst, wird man Dir das nicht übelnehmen. Besser als wenn Du im Vorstellungsgespräch ins Stottern gerätst.

Antwort
von sozialtusi, 4

Lustig. Ich kenne Bussemassens ;)

Ist halt ein Baustoffhandel. Und im Groß- und Außenhandel kümmerst Du dich dann halt um den Handel nmit den anzukaufenden und zu verkaufenden Materialien, ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten