Ich versteh einfach keine Jungenlogik?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich als Junge verstehe es natürlich und versuche es dir möglichst gut zu erklären.

Er bekommt völlig überraschend eine WhatsApp Nachricht von dir, in der du ihm schreibst, dass du ihn liebst. Dann, als er dir schreibt, dass ihr am nächsten Tag darüber reden solltet, bist du ihm gegenüber plötzlich abweisend.

Nun denkt er es war sie falsche Reaktion auf dein "Liebesgeständnis" so zu reagieren und fragt sich ob er damit seine Freundschaft mit dir vermasselt hat.

Er hat wahrscheinlich Angst dich als Freundin zu verlieren, was bedeutet, dass du ihm sehr wichtig sein musst. Ich kann nicht beurteilen wie wichtig du ihm bist, aber du solltest das Gespräch, dem du aus dem Weg gegangen bist, auf jeden Fall nacholen.

Ich hoffe ich konnte dir die "Jungenlogik" näher erklären und ich wünsche dir viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uknown
11.07.2016, 21:31

Ja dankeschön , deine Antwort ist sehr hilfreich. es war halt so dass ich ihm am Freitag dieses Geständnis gemacht habe und er gemeint hat wir reden am nächsten tag , das wäre Samstag gewesen aber er hat mich nicht darauf angesprochen. und jetzt insgesamt 3 Tage später bin ich eben verunsichert , was er mir deuten will , er sagt ja nichts dazu. ja ich rede morgen sowieso mit ihm

1

Ich finde die Reaktionen des Jungen sehr nachvollziehbar - kann aber bei dir und deinem Verhalten keine "Logik" erkennen.

Du gestehst im deine Liebe - dann gibst du dich abweisend. Wo bitte, ist da die Logik?

Wie soll denn ein Mitmensch auf so krass widersprüchliche Signale reagieren? Wie soll das dein Gegenüber NICHT verunsichern? Und da liegt doch die Frage, ob du sauer bist, sehr nahe! Auch dir Frage, ob ihr keine Freunde mehr seid - wenn du seine Nähe meidest.

Mein Rat: Hör auf, solche Spielchen mit ihm zu spielen und gibt dich offen, freundlich und ehrlich, damit er weiß, woran er ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uknown
11.07.2016, 21:03

okay ich weiß ich weiß , du hast recht ! ich verstehe es jetzt auch , aber mein Problem war einfach , dass ich dachte er würde nicht das gleiche fühlen. und unerwiderte liebe ist peinlich , da geht man der Person aus Reflex aus dem weg.

0
Kommentar von uknown
11.07.2016, 22:05

Ja ich weiß hahaha ich hab manchmal das Gefühl ich bin das Mädchen Klischee in Person ! "Mädchen denken immer man kann ihre Gedanken lesen"

0
Kommentar von uknown
11.07.2016, 22:40

ist immer leichter gesagt als getan ... ich habe immer das Gefühl ich mache alles so offensichtlich und muss es gar nicht mehr aussprechen , aber genau das ist der denkfehler denk ich hahaha

0

Ich denke du machst dir einen zu großen Kopf darüber, er sorgt sich nur um eure Freundschaft und nach so einer Beichte von dir und die abweisung am nächsten Tag deinerseits hat ihn einfach nur beunruhigt. Ich finde du solltest dich über diese Naricht eher freuen immerhin sorgt er sich um eure Freundschaft, was deine Chancen auf eine evtl. Beziehung hervorbringt.

Außerdem zeigt er mit seiner Aussage auch starke Gefühle dir Gegenüber. Du solltest dir darüber im klaren sein, das er sich nur sorgen gemacht hat und selbst auch ein wenig verwirrt war. Ich mein man bekommt nicht jeden Tag eine Beichte das jemand in einen Selbst verliebt ist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche euch noch viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uknown
11.07.2016, 21:13

Dankeschön. du hast es mir wirklich am deutlichsten erklärt. und ich denke du hast recht

0

Na, wenn du ihn meidest, was erwartest du? Da du jetzt wieder nüchtern bist, kannst du ihm sagen, dass du wirklich in ihn verliebt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst davon ausgehen, dass dein unter Alkoholeinfluss erfolgtes Liebesgeständnis bei dem Jungen die von dir bemerkte Veränderung
hervorgerufen hat. Die erste Reaktion von diesem Jungen war eine durchaus
überlegte gewesen, er gab dir die Chance deinen Rausch auszuschlafen und euch dann nüchtern über alles zu unterhalten. Leider hast Du dich nun mit deiner abwesenden Art nicht gerade sonderlich klug gegenüber dem Jungen verhalten und daraus resultieren nun auch die Fragen des Jungen hinsichtlich der Freundschaft. Mehr Licht ins Dunkel dürfte letztendlich aber das Gespräch
zwischen dir und dem Jungen bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also man kann ihn da eigentlich besser verstehen als dich. Er hat vernünftig und normal reagiert und tut es noch. Es wird dir sicher leicht fallen, ihn durch weitere solche Aktionen zu vergraulen. Aber dann sind ja die Ratgeber von Gutefrage da....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verhältst dich abweisend ihm gegenüber, bzw. weichst ihm aus und wunderst dich, dass er dich fragt, ob ihr noch Freunde seid? Freunde gehen aufeinander zu und bereden alles, auch die peinlichen Sachen. Und so, wie er über WhatsApp reagiert hat, zeigt nur, dass er wohl um einiges mehr im Kopf hat als du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uknown
11.07.2016, 20:59

man das ganze ist mir einfach nur soo peinlich ich weiß echt nicht was ich machen soll

0
Kommentar von uknown
11.07.2016, 22:06

Ich stell ihn doch gar nicht als Schwein da! ich weiß dass er ein toller freund ist und darum geht's auch nicht

0
Kommentar von uknown
11.07.2016, 22:42

Dankeschön! ja Nein ich habe bloß nicht verstanden , warum du angesprochen hast dass er ein toller Kerl ist , weil das ja nichts mit meiner Frage zu tun hat. Aber jetzt verstehe ich es hahahah! und ja ich bin wirklich etwas durcheinander , ich weiß auch nicht warum ich immer alles so dramatisiere hahaha

0

Wohl eher Frauenlogik.

Wenn du ihm erst deine Gefühle gestehst und dich dann von ihm fernhältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uknown
11.07.2016, 20:58

Ja weil er nichts dazu gesagt hat. und mir die ganze sache einfach peinlich war. ich habe ihm meine Gefühle gebeichtet , er hat nichts dazu gesagt. dann fühlt er wohl nicht das gleiche und das ist peinlich

0
Kommentar von uknown
11.07.2016, 22:07

Er kennt mich wer sagt dass er mich nicht kennt ? ist ja nicht so als wäre alles an einem tag passiert

0

Er hat das nur gut gemeint. Er dachte, dass du vlt. Denkst dass ihr keine Freunde mehr seid. Da es viele Mädels gibt die das denken.

Also Fazit:
Nur gut gemeint, also nicht gleich verurteilen. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uknown
11.07.2016, 20:58

Aber wieso sollten wir keine freunde mehr sein ???

0
Kommentar von TekkenFreak1312
11.07.2016, 21:00

Weil manche Mädels denken, dass das Jungs abschreckt. Manchmal ist das leider sogar so.

0

Was möchtest Du wissen?