Frage von hilftmirbitte00, 160

Ich verpasse etwas? Jungfräulichkeit mit 16M? Defizite im späteren Leben? Random? Beziehungen?

Moin Leute
Mein Leben läuft gut und Eig. Sollte ich mich nicht mal beschweren. Mit 16 Jungfrau , gut gibt viele , aber Anscheind nicht in meinem engeren Freundeskreis. Und nein , dies sind keine erfunden Storys von denen , da bin ich mir sicher. Mir geht es ja nicht um den eigentlich Akt , mir geht es darum endlich meine erste (den Kinderkram davor Zähl ich mal nicht mit ) ERNSTE! Beziehung zu führen. Ich meine die meisten Leute haben/hatten einfach diese eine Beziehung die in der jungend anfing , mit der man alles durch hatte bis man dann mit viel geflänne sich wieder trennt. ( ihr merkt ich kenne de Abläufe schon auswendig , dank Freunden )
Meine Angst ist , dass es sich nicht ändert (ich bin inzwischen 16 und bald 17 ) und ich mit 20+ endlich die langersehnte Freundin finde , doch absolut kein Plan hab wie ich Eig. Was zu Händeln habe. Und diese Angst ist berechtigt !? Wie seht ihr das ?
P.S.: es kommt grad möglicherweise so rüber als wäre ich dieser typ Mensch bei dem man sich denkt , der findet sowieso erst eine Freundin wenn er älter ist. Doch ich bin trainiert (siehe frühere fragen ) sehe wohl nicht allzu Schlecht aus und ein Mensch mit durch und durch schlechtem Charakter bin ich auch nicht ( wie mir mein bisheriges Leben bewies ).
Danke , Gruß
( Sry für den langen Text )

Antwort
von Wuestenamazone, 76

Mein Thema hier ist Sex und ich kann dir versichern mit 16 ist das noch gar kein Problem. Ich hab Fragen von 22jährigen.

Du hast Angst keine Erfahrung zu haben. Aber wenn du eine Freundin hast dann sag das einfach. Die meisten Frauen finden das nicht so schlimm.

Ansonsten nimm was kommt genieß es solange es dauert dann hast du Erfahrung. So machen das andere auch. Aber ich bin mir fast sicher, dass du das so auch nicht willst.

Aber das ist der Weg Erfahrung zu sammeln. War schon immer so. Man hat ein paar Freundinnen bevor man mit der ersten Beziehung anfängt.

Oder wartet auf DIE Frau und sagt dann man hat keine Erfahrung.

Antwort
von Schwoaze, 45

Was willst Du denn für Defizite für Dein künftiges Leben erwarten? Und nein, Du versäumst nix.

Lass die anderen reden. In Deinem Leben zählt nur, was Du willst. Es bringt nix, eine Beziehung anzufangen, wenn Du nicht verliebt bist. Im Idealfall ist Deine Freundin auch in Dich verliebt. Darauf kannst Du Dich freuen.  Alles andere ist...  nicht wichtig.

Du hast noch eine sehr schöne Erfahrung vor Dir. Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von sweetSquirrel, 25

Mach dir da nicht so viele Gedanken. Die Beziehungen mit 14 waren nur Kinderkram, das kann ich bestätigen^^ In deinem Alter kann man dann schon eine ernsthafte Beziehung führen, aber ich würde nichts erzwingen. Du wirst schon nicht mit 20+ immer noch ohne Freundin bleiben. Das wird sich schon noch ergeben, da ich dich von deinem Schreibstil jz auch nicht als mega schüchtern beschreiben würde ^^
Warte halt noch was und freunde dich mit mehr Mädchen an. Du wirst schon merken, wenn iwann eine dabei ist, die du besonders magst.

LG

Antwort
von monstaamaus, 36

Ich würde dir raten dich nicht zu sehr unter Druck zu setzen oder darüber nach zu denken.In unsere Klasse (32 Schüler) die 15-17 Jahre alt sind,waren ungefähr 5 von denen in einer festen Beziehung und selbst davon sind 4 erst seid paar Monaten zusammen.Und drei von unseren Schülern hatten erst Sex.Ich auch nicht mit 16(W) denke aber auch um ehrlich zu sein nicht wirklich dran ^^

Antwort
von PHoel, 39

Bei mir das selbe, bin 17 und in weniger als einem Monat 18. Man wird auch von anderen Leuten gefragt "hast du immer noch keine Freundin" oder sowas. 

Außerdem ist es wie du sagst, im Freundeskreis hatten/haben alle schon eine Freundin, und was man von älteren Leuten und den Eltern so hört hatten die ihre ersten Beziehungen auch schon mit ca. 15 Jahren.

Ich habe halt einfach Angst das ich wenn ich mal eine Freundin haben sollte nicht wirklich weiß damit umzugehen, weil ich mich schon so ans Alleinsein gewöhnt habe. 

Antwort
von MarkusJaja, 39

also mit 16 verpasst du doch noch nichts. Dein Posting wäre angebracht wenn du meintwegen schon 25 wärst.

Du schreibst viel, was andere haben und man haben muss, aber geht es hierum  einenv ergleich oder um deine wirklichen Bedürfnisse? Warst du denn wirklich schonmal in jemanden verliebt oder zumindest auf eine konkrete Person richtig geil? Wenn nicht, warte bis sich dieser Drang einstellt. Der Rest ergibt sich von selber.

Antwort
von Jerry28, 39

Sex ist ein individell ausgeprägtes körperliches Bedürfnis.

Es liegt also nur an dir, ob und wie oft du Sex haben willst, aber dir geht es ja eher um eine Beziehung....und da kommt es darauf an, ob man die Richtige trifft.

Manche finden schon mit 13 ihren Partner für's Leben, andere erst mit 35.....also mach dir da keinen Kopf, irgendwann klappt's schon.

Sex kannst du aber auch ohne feste Beziehung mal ausprobieren;-))

Kommentar von Wuestenamazone ,

Jeep☺☺☺☺☺☺☺☺☺☺

Antwort
von tiniwuzz, 35

Man muss sich mit seinem eigenen Sexleben nicht an anderen orientieren. Wenn dir bisher eben keine über den Weg lief, die richtig schien, dann isses eben so. Wenn es dann aber irgendwann mal so weit ist, dann wirst du wissen, was zu tun ist. Und: Mädels stehen nicht nur auf Typen, die schon massig Erfahrung haben. Andersrum ist fast mehr sexy!

Antwort
von IMatthews, 31

Wenn ich ernst antworte, solltest du dich nicht von deinen Freunden beeinflussen lassen und warten bis es von alleine passiert (Freundin oder ähnliches). Es wird sich schon ergeben.

Antwort
von Maro95, 38

Ich hatte meine erste ernsthafte Beziehung mit 18. Und hab vorher so ähnlich geheult wie du...lange unglücklich verliebt usw. und so fort.

Der Vorteil war, dass ich die Beziehung direkt richtig führen konnte und mich nicht mit Kinderkram aufhalten musste. Und die überraschende Trennung mit Herzschmerz, Unlogik und Geflenne hab ich trotzdem noch bekommen.

Antwort
von Mira1204, 35

Ist doch nich schlimm, wenn du noch keinen Sex hattest. Warte ab was sich ergibt und gut ist. Du musst dich doch nicht an anderen messen und deswegen hast du sicher keine Defizite im späteren Leben. Du kannst noch oft genug Sex im Leben haben

Antwort
von Becca22, 23

Geht mir genauso und es gibt noch mehr also mach dir keine Sorgen, wenn sie die richtige ist ist ihr das eh egal

Antwort
von sonders, 5

Moin. Die Zukunft wird Ihnen den Weg weisen. Nur, Sie glauben wahrscheinlich nicht daran. Pech.  In diesem Sinne sonders 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community