Frage von einsamerWolf2, 109

Ich vermisse so sehr die alten Zeiten, was tun?

Ich bin schon 30 und vermisse die gute alte Zeit. Mit meinen damaligen Freunden, wo leider kaum noch Kontakt ist. Was macht ibr mit so Gedanken? Leider kann man es nicht mehr rückgängig machen.

Antwort
von TimeosciIlator, 59

Mit 30 muss das doch nicht weg sein ! Tipp: Überlege mal, was es war, was Dich so an der alten Zeit fasziniert hat. Schreib Dir alles mal in Stichworten auf eine Liste. Und dann überleg mal, was Du davon heutzutage ebenfalls realisieren könntest. Dann versuch Dir mal eine ähnliche Atmosphäre wie damals zu schaffen. Es ist nicht unmöglich ! LG "Time"

Antwort
von Maria1943, 64

Ich erlebe jetz genau das gleiche ..nur ich hab dann erst später begriffen dass ich nicht immer in der vergangenheit leben soll ..vergangen ist vergangen..es ist schon passiert& zeiten ändern sich..du solltest in der gegenwart leben und dich um deine zukunft kümmern ! egal wie schwierig es auch ist 

Antwort
von Luca2929, 58

Zeitmaschine 👌

Antwort
von dafee01, 62

Gute Frage! Dann frage dich, was du machst, wenn du 60 bist!

Antwort
von Merkur700, 62

Bewahre die schönen Erinnerungen wie ein Schatz!

Aber, trauer der Zeit nicht ständig nach. Öffne die "Schatztruhe" nur dann und wann! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community