Frage von Wertlos252, 71

Ich vermisse sie so stark, bin 3 Wochen im Urlaub und kann nicht ohne sie?

Ich bin seit 7 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Jetzt bin ich 3 Wochen im Urlaub und packe es nichtmehr. Nachdem ich jetzt 4 Tage hier bin und 3 Tage mein zimmer nicht verlassen habe weil ich mit ihr getelefoniert geskyped oder geheult habe. Mich zerreißt es innerlich nicht bei ihr zu sein und sie weint auch viel. Ich würde mich ja gerne ablenken aber kann mich dazu einfach nicht motivieren ich will doch nur zu ihr zurück :( Rückflug ging leider such nicht... was soll ich tun ich kann einfach langsam nichtmehr!

Antwort
von xBurnedMemoryx, 22

Du solltest nicht zu sehr klammern, ist also nicht böse gemeint was ich schreibe ;) 3 Wochen urlaub sind doch der hammer :) versuch sie zu genießen, klar es ist richtig doof, wenn die freundin nicht dabei is, hätte ich auch wenig lust drauf, aber ihr könnt doch in kontakt bleiben! Dann ist das wieder sehen auch wieder richtig toll :) aus meinem leben: ich war damals 16 (jetzt 18) und habe mit meinem sohn (jetzt bald 2) als er geboren wurde in einem mutter kind haus seeeeehr weit weg von meinem freund/dem kindsvater gewohnt (waren um die 80 km hin und zurück). Wir haben uns ein halbes jahr kaum gesehen!! Meist 1 mal im monat für max 2 nächte. Trotzdem haben wir es, trotz starkes vermissen, geschafft und wohnen nun zusammen ;) also versuch es anders zu sehen, urlaub ist immer toll. Lass dich da nicht von deinen Gefühlen runterziehen, ihr seht euch doch auf jeden fall wieder! Könnt ja telefonieren. Das sollte eure Beziehung aushalten :)

Kommentar von Wertlos252 ,

Ihr geht es genauso sie ist auch am Ende also klammern wir beide ? 

Kommentar von xBurnedMemoryx ,

Ja theoretisch schon, ist halt im alltag schwer und es macht einen auf dauer psychisch fertig.. Ich kenn das von früher ;) wenn ich mir jetzt vorstelle, dass mein Freund (sind im Februar 2017 schon 3 jahre zusammen) nach dieser zeit klammert und ich es auch tun würde, dann würden viele sachen nicht funktionieren ^^ je nachdem wie alt ihr seid, noch zur schule geht oder schon arbeitet. Wenn ihr noch nicht arbeitet, ist es noch nicht so tragisch. Vertraut euch einfach, seht die sache mit dem urlaub jetzt positiv und locker und genieß die Zeit. Kannst sie ja immer anrufen ;)

Antwort
von urageevo25, 36

Hi, also den urlaub abzubrechen wäre auch etwas übertrieben. Du musst einfach die eine hürde überwinden und mal was anderes machen dann merkst du schon das du nicht durchgehend an sie denkst und dann macht dir dein urlaub auch wieder spaß :)

Ich kenn das schon selbst aber ich kann dir von mir sagen das das auf dauer keinen sinn macht also fang einfach direkt damit an was anderes zu machen und einfach erst am abend mit ihr zu skypen oder so. Dann habt ihr trz kontakt und du kannst dein urlaub genießen :D

LG urage

Antwort
von AimLess, 35

Du bist sicherlich nicht alleine unterwegs, also schließe dich Freunden/Familie an. Du kannst abends und morgens mit deiner Freundin telefonieren. Aber wenn ihr beide zu Hause seid, seht ihr euch ja auch nicht den ganzen Tag. Und die Distanz schweißt einen nur zusammen 

Kommentar von Wertlos252 ,

Also wir führen ein sehr enges Verhältnis wir sehen uns jeden Tag. Ich gleubst dass macht es auch nicht leichter

Antwort
von Loui95fcb, 31

Morgens und abends telefonieren & tagsüber den Urlaub genießen.

Antwort
von greenvbuser, 14

Absence makes the heart grow fonder! Find die erotischen Gefühle steigert sowas auch... Halt durch, wenn du zurück kommst ist es umso toller!

Antwort
von greenvbuser, 13

Aber mal ehrlich... eure Reaktion erscheint mir in Bezug auf drei Wochen Urlaub nicht besonders gesund. Vielleicht redet ihr mal mit jemandem?

Antwort
von civili, 23

Sei froh, du siehst sie vermutlich in ein paar Tagen wieder. Klar weis ich wie das ist , hatte letztes Jahr die gleiche Situation. Aber noch schlimmer ist es wenn ihr nicht mehr zusammen seid..

Antwort
von JohnCena77, 21

Genieße den Urlaub.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community