Frage von KaddiLove001, 6

Ich vermisse meine Freundin (keine Beziehung) so sehr:(?

Hallo:) Ich bin vor einer Woche von einem 3 wöchigen Austausch in den USA zurückgekehrt. Es war einfach traumhaft, und das ist mein jetztiges Problem. Ich vermisse alles so unglaublich vor allem meine Austauschparterin😭 Ich fühle mich nun auch in den USA zuhause und vermisse es so wie mein richtiges Zuhause. Ich weiß das klingt vlt komisch weil ich meine Austauschparterin nur 3 Wochen kennenlernen durfte aber ich vermisse sie so schrecklich! Ich habe zwar meistens täglich Kontakt mit ihr aber ich kann an nichts anderes mehr denken, als an die USA, meine Austauschparterin und ans diese mega geile Zeit. Hat jemand Tipps wie ich sie nicht mehr so extrem vermisse? Natürlich weiß ich dass das nicht ganz geht und das will ich auch nicht! Aber ich habe richtige Probleme zu akzeptieren dass ich sie erst in 8 Monaten wieder sehen werde. Habt ihr Tipps, habt ich sowas Schon mal erlebt? Ich habe noch nie etwas so vermisst wie das alles😥

Antwort
von JeIion, 3

Nun das liegt doch auf der Hand...

Du kannst bis du deinen Schulabschluss hast, nur Urlaub dort machen, sofern das für die anderen in Ordnung ist...
Kostet natürlich was...
Ansonsten hilft skypen

Antwort
von LQdela, 2

Ich verstehe dich sehr gut!

Ich war für 3 Monate in Chile und habe mich dort unfassbar wohl gefühlt. In Deutschland angekommen war alles am Anfang sehr komisch und ich habe Chile und die Chilenen sehr vermisst. Das geht einfach mit der Zeit weg. Du musst einfach im Jetzt leben und möglichst viel unternehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community