Frage von itsmeanni, 53

Ich vermisse Kanada?

Ich lab frühe in Kanada. Ich hatte viele Freunde und jetzt bin ich umgezogen. Ich vermisse alle und vorallem war ein Junge in mich verliebt und ich mochte ihn auch aber ich habe es ihn nicht gesagt. Zurück ziehen kann ich nicht, denn meine Eltern haben viel Geld für das große Haus investiert und ich kann mit keinem darüber reden.

Was soll ich machen ich fühle mich alleine?

Antwort
von zoelouisa, 12

Hallo (:
Wie lange lebst du denn jetzt schon hier?
Ich kann dich gut verstehen, in Kanada war halt alles anderes und man hätte sich sozusagen schon vieles aufgebaut unter anderem den Freundeskreis. Das ganze braucht einfach Zeit. Ich hab neulich die Schule gewechselt und dachte dass ich auf meiner neuen Schule nie Freunde finden werde am jetzt hab ich da sogar meine beste Freundin gefunden. Du wirst sehen, nur weil es anders ist und noch alles so neu ist, heißt es nicht dass du hier nicht glücklich werden kannst...Du wirst sehen (: und mit dem Jungen tut es mir wirklich leid aber hier gibt es auch ein paar süße Jungs und falls du keinen findest, und der Junge in Kanada der richtige ist, werdet ihr euch noch mal sehen (: viel Glück !

Kommentar von itsmeanni ,

Ich lebe hier knappe 3 Jahre und denke jeden Tag daran wie es wäre wenn ich in Kanada leben würde. Ich habe Freunde aber die aus Kanada waren so fest und ich konnte den alles anvertrauen. Als ich umgezogen bin wurde ich sogar eine Zeit gehänselt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten