Frage von Luckyforever, 119

Ich verliere nur noch bei LoL?

Ich verliere NUR noch bei LoL!
Nickname: DropzZGamer
Guckt euch das an. Ich hab jetzt null Bock mehr auf dieses Game...
Ständig nur AFK Typen und Troller...

Soll ich den Account sein lassen und nen neuen anfangen?

Antwort
von TedKaltenbach, 35

Hey.

Also diese Phase in der Spieler nur verlieren ist ganz normal bei League of Legends. Es gibt manchmal Tage, oder Spiele, die einfach nicht wirklich laufen und man trotz gesunder Führung und einer guten Chance auf einen Sieg trotzdem verliert.

Lass dich von so einer Phase aber nicht unterkriegen. 

Mach dir klar, ob deine Unlust auf das Spiel aufgrund der Afk Leute und Feedern kommt, oder ob du allgemein keine Lust mehr auf das Spielt hast. Wenn du dass klar mit dir ausmachst, kannst du dich entweder gegen das Spiel entscheiden und versuchen in einem neuen Spiel Fuß zu fassen, oder das Spiel annehmen, so wie es ist. Dazu gehört dann auch ab und zu einmal 5 Spiele hintereinander zu verlieren. Dieser ganz normale Kreislauf trifft, wie schon gesagt jeden. Selbst den guten Spielern, passiert so eine "Loosing Streak".

Und noch drei kleine Tipps.

1. Wenn du merkst, dass es heute einfach nicht läuft und irgendwie in keinem Spiel deine Pläne oder Plays funktionieren, beende das Spiel ( falls du ingame bist natürlich erst danach) und beschäftige dich mit etwas Anderem. Geh raus, mach Sport oder geh etwas essen. Entferne dich auf jeden Fall vom PC und schalte kurz ab. Wenn du deine Aggression oder deinen Frust dann abgebaut hast, versuche es nochmal und wenn dann immer noch nicht klappt und du schnell wieder aggressiv wirst, hör auf für den Tag! (:

2. Nimm jedes Spiel von neuem und gehe nicht mit der Einstellung in ein Spiel, dass du eh verlierst und jeder der einmal stirbt direkt feedet. 

3. Lerne aus jedem Spiel etwas und wende deine neue Erkenntnis in dem nächsten Spiel an.

SORRY für die lange Antwort. 

Antwort
von sepki, 56

Wenn du keinen Spaß mehr hast, solltest du eher mit einem anderen Spiel anfangen. ;)

Antwort
von TheLegendary, 26

Mal hat man Phasen mit 20 Wins in Folge, mal hat man halt 10 Loses in Folge. Sowas passiert zwar selten in so einer Häufigkeit, aber wenn du einen Tag nur LoL spielst und dich immer mehr hineinsteigerst, weil du immer wieder verlierst, regst du dich nur weiter auf und verlierst deine Konzentration. Sieh es mal lockerer, es ist ein Spiel, in dem du Spaß haben sollst, wenns 4v5 ist dann ist das zwar ärgerlich, man kann jedoch trotzdem an sich arbeiten dabei und Spaß haben.

Antwort
von kingofthewar, 44

Smurf accounts sind immer gut ^^
Da kann man immer so schön die noobs rasieren und das Spiel genießen

Kommentar von kingofthewar ,

würde ich dir empfehlen das zu machen oder mal eine Spiel Pause einlegen (ne Woche oder so)

Antwort
von axtec, 14

Spiel Aram.Da kann man sofern man einigermaßen gut ist immer rocken:D

Antwort
von cMbta, 55

Es wird überhaupt nichts bringen einen neuen Account anzulegen. Das ist LoL, manchmal hat man halt auch Lose-Streaks und wird frustriert. Sobald du frustriert wirst würde ich auf jeden Fall erstmal eine Pause machen.


Antwort
von HSB66691, 48

Wieso nicht ganz sein lassen? Wieso sollte es mit nem neuen Account anders werden?

Kommentar von Luckyforever ,

Es macht ja noch Spaß wenn ich gewinnen würde

Kommentar von floppydisk ,

du wirst im leben noch so manche überraschung erleben...

Expertenantwort
von aitee, Community-Experte für League of Legends, 15

Ein neuer Account macht dich nicht zu einem besseren Spieler.

Antwort
von Jeldrik16, 23

Einmal vorm spiel fett grinsen, hört sich dumm an, sieht dumm aus aber ist echt nützlich, denn dann hast du automatisch bessere laune, und kannst dann versuchen keine emotionen an dich ranzulassen. Wenn die lust am spielen wieder kommt wirst du auch wieder siege erleben. P.S. Das mit dem grinsen ist mein ernst :D

Kommentar von Luckyforever ,

Ich werde es mal probieren xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community