Frage von ChloeBloom, 109

Warum verliere ich 1 kg nach dem schlafen?

Hallo,
Ich bin gerade dabei zuzunehmen (Magersucht) und habe sehr viel gegessen (3.500 kcal)
War dann am Ende des Tages um 1 Kilo schwerer
Über die Nacht habe ich den Kilo verloren. Wie soll das bitte gehen?

Wie nehme ich endlich zu?

Antwort
von putzfee1, 21

Deine Frage weist darauf hin, dass du dich täglich oder sogar mehrmals täglich wiegst. Das solltest du bleiben lassen, denn das verunsichert dich nur. Es reicht (auch in Fällen wie deinem) vollkommen, wenn man sich einmal pro Woche wiegt, um sein Gewicht "unter Kontrolle" zu behalten. Hat dir dein Therapeut das denn nicht gesagt?

Gewichtsschwankungen von 1-2 kg täglich sind übrigens völlig normal. Zum einen entstehen sie (gerade bei Frauen) hormonell bedingt durch vorübergehende Wassereinlagerungen im Gewebe. Zum anderen war gestern abend dein Magen mit Sicherheit noch gefüllt vom Essen, das wiegt ja auch was. Über Nacht wurde das verdaut und möglicherweise warst du vor dem Wiegen auch noch auf dem Klo. All das hat Einfluss auf das Gewicht.

Hör auf, dich verrückt zu machen, und am besten schmeißt du die Waage weg. Dass du zunimmst, merkst du schon, wenn dir die Klamotten zu eng werden.

Kommentar von ChloeBloom ,

Danke für deine Antwort. Weißt du wie lange es in etwa dauern kann bis man wenigstens 1 Kilo zunimmt? (Bei 3.500 kcal), eher weniger aktiv

Kommentar von putzfee1 ,

Das kann man so pauschal nicht sagen. Der eine Körper reagiert so, der andere so. Und nach einer Essstörung kann es wieder ganz anders sein.

Warum besprichst du solche Dinge nicht mit deinem Therapeuten?

Antwort
von Genesis82, 47

Um dein Gewicht zu kontrollieren, müssen die Wiegungen vergleichbar sein. Also am besten morgens vor dem Frühstück, nachdem du auf Toilette warst und am besten wenig bis gar nicht bekleidet. Nur so zeigt die Waage tatsächlich dein Gewicht an und wird wenig bis gar nicht von äußeren Umständen beeinflusst. Wichtig ist auch, dass du immer die selbe Waage benutzt und nicht verschiedene, weil keine normale Haushaltswaage geeicht ist und immer ein wenig abweicht.

Wenn du mehrmals am Tag wiegen gehst, dann hast du mal vorher was getrunken und gegessen (das kann schnell mal einen Kilo ausmachen) oder hast den dicken Pulli an.

Antwort
von quanTim, 48

du hast immer in paar schwankungen vom gewicht her.
Es bringt nichts wenn du dein gewicht mehrmals am tag vergleichtst.
Es macht da nähmlich einen riesigen uterschied, ob du gerade auf toilette warst, oder ob du was getrunken hast.
Du solltest dir dein gewicht notieren und es über eine woche oder länger vergleichen

Antwort
von user023948, 30

So schnell nimmt man nicht zu! Das sind normale Schwankungen!
Wieviel wiegst du momentan?

Kommentar von ChloeBloom ,

Ich wiege zurzeit 44 Kilo bei 173. (stark untergewichtig)

Antwort
von 100TageFettweg, 9

Hey Bloom,
Also ich kann Genesis Antwort unterstützen. So solltest du es machen :)
LG

Antwort
von gruenesbandana, 30

Wie viel wiegst du

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community